Bibliotheksmagazin – neue Ausgabe online

Berlin aus Holz, königliche Geschenke und die Skandalösität des Sammelns – dies und viele andere interessante Artikel finden Sie in der neuen Ausgabe des Bibliotheksmagazins, den Mitteilungen aus den Staatsbibliotheken in Berlin und München: http://sbb.berlin/nl7rg1

1 Antwort
  1. Martin Hollender
    Martin Hollender says:

    Vom ehemaligen Senatsbaudirektor des Landes Berlin, Dr. Hans Stimmann, erreichte uns folgende Zuschrift:

    „Vielen Dank für die Zusendung Ihres Magazins, das wieder mit informativen Artikeln in die große Welt der Staatsbibliothek einführt.

    Besonders gefreut hat mich natürlich der Leitartikel über das hölzerne Stadtmodell, das nun im Foyer der Staatsbibliothek zu sehen ist. Leider gibt es sich bei den Bildbeschreibungen des Kulturforums und der Stadtmitte (Seite 6) kleine Ungenauigkeiten.

    Das Modell zeigt die Stadtmitte mit einem Schlosskörper, der nicht identisch ist mit dem 2008 preisgekrönten Entwurf von Franco Stella, sondern eine Fassung des Planwerks, die den Planungszustand 2005 zeigt. Das Modell zeigt natürlich auch das Kulturforum, aber nicht, wie der Text erläutert (S. 6), die Konzeption, die Hans Scharoun (1964) entworfen hat, sondern die Fassung, die der Senat auf meinem Vorschlag hin im April 2005 beschlossen hat. Dazu gehören ergänzende Bebauungen auf dem Grundstück der Staatsbibliothek, vor allem aber eine Randbebauung am Matthäikirchplatz und die Anlage eines Museumsplatzes anstelle der Eingangsrampe.

    Gerade weil Berlin an beiden Orten noch immer selbst planerisch im Werden ist, ist neben der Gesamtschau auch der informierte Blick auf schon wieder Geschichte gewordene Überlegungen des Jahres 2005 notwendig.
    Mit besten Grüßen, Hans Stimmann“

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.