Free Opera Company stellt Material für das E.T.A. Hoffmann Portal zur Verfügung

Der Literat E.T.A. Hoffmann ist ein Weltstar – auch wenn er eigentlich immer als Musiker und Komponist bekannt werden wollte. Mit seinem musikalischen Schaffen konnte er aber nie an sein großes Vorbild Wolfgang Amadeus Mozart heranreichen. Wirft man einen Blick auf die Bühnen der Republik und darüber hinaus, dann stellt man fest, dass Werke von E.T.A. Hoffmann fast gar nicht auf dem Programm stehen. Und das, obwohl E.T.A. Hoffmann vor 200 Jahren mit seiner Undine eines der wichtigsten Werke der deutschen Romantik sowie 84 weitere Kompositionen geschaffen hat, wovon allerdings nur sehr wenige erhalten geblieben sind. Lediglich die Oper Les Contes d’Hoffmann von Jacques Offenbach, die auf verschiedenen Erzählungen von E.T.A. Hoffmann beruht, ist hier eine Ausnahme.

Aus E.T.A. Hoffmanns Singspiel "Liebe und Eifersucht" © FREE OPERA COMPANY ZÜRICH (Fotografin: Mirjam Bollag Dondi)

Aus E.T.A. Hoffmanns Singspiel “Liebe und Eifersucht” © FREE OPERA COMPANY ZÜRICH (Fotografin: Mirjam Bollag Dondi)

Aus E.T.A. Hoffmanns Singspiel "Liebe und Eifersucht" © FREE OPERA COMPANY ZÜRICH (Fotografin: Mirjam Bollag Dondi)

Aus E.T.A. Hoffmanns Singspiel “Liebe und Eifersucht” © FREE OPERA COMPANY ZÜRICH (Fotografin: Mirjam Bollag Dondi)

 

Umso mehr freuen wir uns, dass in dieser Spielzeit in der Schweiz bei der Free Opera Company in Zürich E.T.A. Hoffmanns Singspiel „Liebe und Eifersucht“ (1807 – literarische Vorlage: Calderón, übersetzt von Schlegel, Adaption: Bruno Rauch) zum zweiten Mal weltweit zur Aufführung gebracht wurde. In einer modernen Inszenierung bringt die Zürcher Free Opera Company die romantische Komödie, bei der es um Liebe und Leidenschaft, Lug und Trug geht, auf die Bühne. Hoffmanns musikalische „Rarität“ kommt hier ganz und gar nicht verstaubt, sondern jung, bunt und attraktiv daher.

Erfreulicherweise hat sich die Free Opera Company – bei der wir uns herzlich für die Zusammenarbeit bedanken möchten – bereit erklärt, dem E.T.A. Hoffmann Portal einige Materialien zur Verfügung zu stellen. Insgesamt sind dies über 50 Fotos von der Aufführung, eine Live-Aufzeichnung, Tonaufnahmen, das Programmheft und weitere Materialien. Exklusiv zeigen wir Ihnen heute davon vorab einige Bilder und wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Dies alles und vieles mehr zu E.T.A. Hoffmann als Musiker finden Sie in Kürze online im E.T.A. Hoffmann Portal unter der Rubrik Leben und Werk / Der Musiker. Wenn Sie also schon immer mal E.T.A. Hoffmann nicht nur lesen, sondern auch hören wollten, sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Seien Sie gespannt!

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.