Online und Digital : der siebte e-day an der Staatsbibliothek

Wegen des großen Erfolgs findet der e-day der Staatsbibliothek zu Berlin nun schon zum siebten Mal statt:

Donnerstag, 4. Mai 2017
10 bis 15:30 Uhr
Haus Potsdamer Straße 33 / Kulturforum
10785 Berlin

Wie immer ist der e-day ein kostenloser Service für alle Interessenten, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mit jeweils 30-minütigen Vorträgen wird der ständig wachsende Bestand an elektronischen Aufsätzen, Zeitungen, Büchern, Bildern und bibliographischen Informationen vorgestellt.
Mit Demonstrationen zur wissenschaftlichen Internetrecherche, zu E-Books und Digitalisaten wird das breite Repertoire an Datenbanken, Internetportalen und Repositorien vorgestellt. Zu den besonderen Präsentationen gehört eine Erste-Schritte-Strategie zur Recherche oder Literaturverwaltung wie auch zur Nutzung besonderer Medien, etwa Comics oder Zeitungen.
Zwischen und nach den Vorträgen ist Gelegenheit, das Gehörte gleich auszuprobieren und mit den Informationsspezialisten ins Gespräch zu kommen.
In der Mittagszeit werden ausgewählte Projekte der Bibliothek an speziell eingerichteten Ständen vorgestellt.
vollständiges Programm: https://tinyurl.com/mm4rkkc

mehr Informationen zum e-day: http://staatsbibliothek-berlin.de/e-day
weitere Fragen: fachinfo@sbb.spk-berlin.de, Tel. (030) 266 43 3162

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.