Am 31.10.2017 bleibt die Staatsbibliothek geschlossen

Luther-Porträt aus der Ebeleben-Bibel. Abteilung Historische Drucke. Lizenz CC-BY-NC-SA

Am 31. Oktober 1517 hat Martin Luther seine 95 Thesen veröffentlicht und damit die Kirchenreformation angestoßen.
Da sich das Ereignis nun zum 500. Mal jährt, haben alle Bundesländer den 31.10.2017 zum gesetzlichen Feiertag erklärt.
Die Staatsbibliothek zu Berlin bleibt an diesem Tag geschlossen.