Neuerungen bei Journals Online & Print (JOP)

Journals Online & Print (JOP) ist ein Webservice, der die Verfügbarkeit von Print- und Onlineausgaben einer Zeitschrift (bzw. Artikel) sowohl in der EZB als auch in der ZDB ermittelt. Seit 20. März 2018 bietet wird HTML-Oberfläche nun auch in englischer Sprache angeboten. Außerdem verweisen Links mit Suchanfragen auf den neuen ZDB-Katalog.
Für eine ausführliche Beschreibung der Änderungen verweisen wir auf den entsprechenden Ankündigungstext.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.