Wiedereröffnung Unter den Linden

Seit Anfang Juni ist es soweit: Die Lesesäle der Staatsbibliothek sind wieder geöffnet! Das bedeutet auch, dass das frisch renovierte Haus Unter den Linden nach einigen Monaten endlich wieder zugänglich ist.

Wir freuen uns sehr, dass die Bibliothek jetzt wieder mit Leben gefüllt wird und dass Sie wieder vor Ort arbeiten können. Diesen Neustart wollen wir auch aus Sicht des Projekts „StaBi2030“ begleiten. Denn während die Sanierung der SBB in der Potsdamer Straße noch am Anfang steht, können wir Unter den Linden das Ergebnis von Planungen sehen, die schon vor vielen Jahren begonnen haben.

Deshalb möchten wir von Ihnen wissen: Was gefällt Ihnen nach der Renovierung im Haus Unter den Linden besonders gut? Wo gibt es evtl. Probleme? Und wie nehmen Sie die Gesamtatmosphäre wahr?

Vor Ort haben wir für Ihre Rückmeldungen eine Feedbackwand bereitgestellt und wollen Sie außerdem auch gern persönlich nach Ihren Eindrücken fragen und Ihnen bei den ersten Schritten in der Bibliothek besonders genau über die Schulter schauen.

Vielleicht geben Sie aber lieber digital Feedback – zum Beispiel in der U-Bahn auf dem Heimweg nach Ihrem Bibliotheksbesuch? Dann hinterlassen Sie uns gern hier auf der Seite einen Kommentar oder mailen Sie uns an feedback@sbb.spk-berlin.de!

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitmachen?

Haben Sie Lust, auch sonst bei StaBi 2030 aktiv dabei zu sein? Dann melden Sie sich gern per E-Mail bei dem Projektteam! Wir sind immer auf der Suche nach interessierten Nutzer*innen und beantworten gerne Fragen oder erzählen mehr über das Projekt.