Frankreich & Deutschland: Schriftkulturen im öffentlichen Raum

  • Termin

    Di, 11. Dezember 2018
    18.15 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Simón Bolívar-Saal
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)

CC BY-NC-SA

Werkstattgespräch mit Fritz Grögel, freier Gestalter
Fachliche Betreuung: Dr. Christian Mathieu

Neben der typografischen Kultur des gedruckten Buchtextes existiert eine zweite, parallele Kultur der Schrift im öffentlichen Raum. Obwohl diese zweite Sphäre unseren Alltag und somit auch unser Schriftempfinden prägt, fand sie wenig Berücksichtigung in der Literatur zur Schriftgeschichte. Dabei manifestieren sich gerade im öffentlichen Raum erhebliche kulturspezifische Differenzen im Umgang mit Schrift, wie an der Gegenüberstellung von Frankreich und Deutschland aufgezeigt werden kann.

Eine Veranstaltung der Reihe Die Materialität von Schriftlichkeit – Bibliothek und Forschung im Dialog

Weitere Termine der Wissenswerkstatt.