Beiträge

10+1 im Lesesaal, diesmal: Maskerade

Es ist eine kästnerische Nutzfrage: Warum maskieren, kostümieren, verkleiden, verbrämen, schmücken, verzieren, behängen, schminken, schniegeln, verhüllen, vermummen, verschleiern oder gar tarnen sich Geschöpfe? Die Antwort ist, wie erfordert, nahrhaft: Es ist die Entscheidung, ob man Kamellen bekommen oder als Kamelle enden möchte. Ab dem 1. Februar 2023 stehen wieder zehn inspirierende Kinder- und Jugendbücher und […]

10+1 im Lesesaal, diesmal: Pop-up-Bücher

31. Dezember 2022, 23.59 Uhr: Wir lassen das Feuerwerk krachen und die Sektkorken ploppen! 10. Januar 2023, 9.00 Uhr: Wir werden aktiv. Wir werden beweglich. Wir lassen aufpoppen! Bunt und spektakulär beginnen wir dieses Jahr mit zehn ausgewählten Pop-ups und wollen damit Lust auf mehr machen. Mehr Spiel, mehr Staunen und mehr Wissen. Und dies […]

Buchpatenschaft für Dezember 2022

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu und wahrlich, es war es kein leichtes Jahr. Bei der Frage, welches Buch hier heute vorgestellt werden soll, sollte es dann doch ein Kinderbuch sein. Ein wenig Tradition in rauen Zeiten. Die Wahl fiel auf ein Bilderbuch mit frühlingshaften, heiteren Illustrationen: Hepner, Clara (1860 – 1939): Sonnenscheinchens […]

10+1 im Lesesaal, diesmal: Schnee

Es ist verständlich zu glauben, dass die Inuit für Schnee zahlreiche Benennungen fanden, doch es ist ein linguistischer Mythos.  Belegbar hingegen ist, dass Sie in unserer Abteilung ganzjährig durch die Lektüre stapfen können. Ab dem 1. Dezember stehen wieder zehn themenbezogene Kinder- und Jugendbücher und ein Werk der Sekundärliteratur im Lesesaal für Kinder- und Jugendliteratur […]

10+1 im Lesesaal, diesmal: Lateinamerika

„Es ist November und der Regen kriecht von den Kleidern auf die Haut …“ Nicht überall! In Lateinamerika endet die Regenzeit und beginnen die Vorbereitungen für Finados, Día de los Muertos, Día de los Fieles Difuntos oder Todos los Santos. Wer nicht pünktlich an Allerheiligen nach Brasilien, Mexiko, Peru oder Uruguay schafft, kann sich trotzdem […]

David Wiesner: Flotsam / Kinder- und Jugendbuch-Abteilung, Foto: SBB-PK

10+1 im Lesesaal, diesmal: Entdecken Sie David Wiesner!

Rethinking picture books ist nicht nur der Titel unserer Veranstaltung, sondern kann als Maxime für das Werk David Wiesners gelten. Seit Jahrzehnten bereichert er die Bilderbuchwelt mit skurrilen Begebenheiten, oft beginnend in Tableaus behaglicher Alltäglichkeit und mündend in surrealistischen Phantasiewelten. Nicht zu übersehen ist dabei das häufige Auftreten von Katzen, Fischen und – Kraken. Dabei […]

Events

Veranstaltung „Zwischen Realität und Virtualität. Aktuelle Entwicklungen im Bilderbuch“ am 06.11.

Veranstaltung „Alles ist Anfang. Der Verleger Hans-Joachim Gelberg im Gespräch“ am 06.06.

Veranstaltung „Die unendliche Geschichte. Neu illustriert von Sebastian Meschenmoser“ – Podiumsdiskussion am 17.09.

„Philosophische Bilderbuchwelten – Rébecca Dautremer im Gespräch“

Von Quadraten, der Post und Wassertropfen, von Elefanten sowieso. Slawische Kinderbücher im Kontext der Avantgarde