Darstellung im Bereich ‚Aktuelles‘ auf der Startseite des SBB-Webauftritts.

Bilddatenbanken, ViFa Recht und mehr: Online-Workshops der Wissenswerkstatt im Dezember

In unserer Wissenswerkstatt bieten wir Ihnen verschiedene Workshops mit unseren Expertinnen und Experten an. Im Dezember möchten wir Sie zu folgenden Veranstaltungen einladen: Online-SchreibZeit! – im Team Schreibroutine entwickeln freitags 10.00–12.30 Uhr (letzter Termin 2022 ist der 16. Dezember) Online-Workshop: Bilddatenbanken Donnerstag, 8. Dezember 2022, 16.00–17.00 Uhr Online-Workshop: Recherche-Techniken für StaBiKat, stabikat+ und mehr Dienstag, […]

10+1 im Lesesaal, diesmal: Schnee

Es ist verständlich zu glauben, dass die Inuit für Schnee zahlreiche Benennungen fanden, doch es ist ein linguistischer Mythos.  Belegbar hingegen ist, dass Sie in unserer Abteilung ganzjährig durch die Lektüre stapfen können. Ab dem 1. Dezember stehen wieder zehn themenbezogene Kinder- und Jugendbücher und ein Werk der Sekundärliteratur im Lesesaal für Kinder- und Jugendliteratur […]

CrossAsia Talks: Prof. Dr. em. Steffi Richter – Vom handgekurbelten Ormig zum digitalen Scanner

Von Quadraten, der Post und Wassertropfen, von Elefanten sowieso. Slawische Kinderbücher im Kontext der Avantgarde

Sammelhandschrift (3 Bände) mit 52 italienischen Flötentrios (55 MS 10234) und Nachtgebet („Matutin“) des portugiesischen Klostermönchs Frei Francisco de Sao Boaventura (55 MS 10233)

Wertvolle Neuerwerbungen: ein italienisches Oratorium, ein portugiesisches Nachtgebet und 52 Triosonaten aus Italien

Für die Musikabteilung konnten jüngst drei bedeutende Notenhandschriften des 18. bzw. frühen 19. Jahrhunderts erworben werden: zum einen eine möglicherweise autographe Partitur einer Matutin des portugiesischen Mönchs und Komponisten Frei Francisco de São Boaventura (s. Abbildung), des weiteren eine Abschrift des Oratoriums „Il pianto e il riso delle quattro stagioni“ von Benedetto Marcello, sowie eine […]

Café Felix in der Staatsbibliothek Unter den Linden

Die Staatsbibliothek zu Berlin besitzt die weltweit größte Sammlung von Originaldokumenten des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy, der nicht nur ein großartiger Komponist sondern auch ein geübter Zeichner war. Viele seiner gezeichneten Werke – Skizzen, Aquarelle, Bleistiftzeichnungen – sind Teil dieser Sammlung. Eine Landschaftsdarstellung mit dem Titel „Frankfurt am Main, Oberschweinstiege“ wurde nun in der Cafeteria […]