Beiträge

Online-Workshop-Reihe für Promovierende: 2. Juni bis 2. Juli 2020

Als Forschungsbibliothek begleitet die Staatsbibliothek zu Berlin akademische Veröffentlichungsprojekte nicht nur mit Literaturangeboten, sondern seit mehreren Jahren auch mit der modularen Veranstaltungsreihe Publish or Perish!? Wissenschaftliches Publizieren (nicht nur) für Promovierende.

Um Ihnen auch in Pandemiezeiten mit praxiserprobten Tipps u.a. bei der Gestaltung Ihres Verlagsvertrags, bei der Akquise von Druckkostenzuschüssen oder der Klärung von Bildrechten zur Seite stehen zu können, bieten wir dieses Veranstaltungsformat künftig auch als eigenständige, also frei kombinierbare Online-Worshops von jeweils einer Stunde an – und das nunmehr sogar häufiger. Unverändert geblieben ist dagegen der konzeptionelle Zuschnitt unserer Reihe, die wir mit Blick auf ihre neue technische Umsetzung jeweils um ein offenes Beratungsmodul zur gemeinsamen Diskussion Ihrer konkreten Fragen erweitern wollen:

  • Rahmenbedingungen des wissenschaftlichen Publizierens
  • Wissenschaftliches Publizieren im Open Access
  • Bildrechteklärung
  • Forschungsdatenmanagement

Melden Sie sich für die Veranstaltung(en) Ihrer Wahl gleich hier an. Alle Angemeldeten erhalten vor Beginn des Online-Worshops den Zugangslink per E-Mail. Informationen zu Inhalten, Dozent*innen und Procedere erhalten Sie per Klick auf die Veranstaltung.

Termine:

Rahmenbedingungen des wissenschaftlichen Publizierens
Dienstag, 2. Juni 2020, 17-18 Uhr

Fragestunde ‚Rahmenbedingungen des wissenschaftlichen Publizierens‘
Donnerstag, 4. Juni 2020, 17-18 Uhr

Wissenschaftliches Publizieren im Open Access
Dienstag, 9. Juni 2020, 17-18 Uhr

Fragestunde ‚Open Access‘
Donnerstag, 11. Juni 2020, 17-18 Uhr

Bildrechteklärung
Dienstag, 23. Juni 2020, 17-18 Uhr

Fragestunde ‚Bildrechteklärung‘
Donnerstag, 25. Juni 2020, 17-18 Uhr

Forschungsdatenmanagement
Dienstag, 30. Juni 2020, 17-18 Uhr

Fragestunde ‚Forschungsdatenmanagement‘
Donnerstag, 2. Juli 2020, 17-18 Uhr

Online-Worshop-Reihe: SchreibCoaching für Promovierende vom 3. bis 24. Juni 2020

Arbeiten Sie gerade an Ihrer Promotion und kommen Sie dazu normalerweise gern in die Lesesäle der Staatsbibliothek? Wegen der konzentrierten Atmosphäre und der Struktur, die der Bibliotheksbesuch für Ihren Alltag bedeutet? Weil das im Moment leider nicht möglich ist, machen wir Ihnen ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können: Ein SchreibCoaching per Videokonferenz!

In vier 90-minütigen Einheiten lernen Sie gemeinsam mit einer zertifizierten Schreibtrainerin, wie Sie Ihre ganz persönliche Schreibroutine entwickeln können. Sie identifizieren Ihren Schreibtyp und machen sich Ihre Stärken und Schwächen im Schreibprozess bewusst. Mit diesem Wissen im Hinterkopf geht es dann daran, realistische Ziele zu formulieren und zu überlegen, wie Sie feste Schreibzeiten in Ihren individuellen Alltag integrieren können. Und last but not least: Probieren Sie verschiedene Schreibtechniken aus und lernen Sie Feedback unter Gleichgesinnten als hilfreiche Schreibstrategie kennen.

Unsere Schreibtrainerin hat selbst promoviert und kennt die Herausforderungen des wissenschaftlichen Schreibens aus eigener Erfahrung. Deshalb richtet sich das Training vor allem an Promovierende aus besonders schreibintensiven Geistes- und Sozialwissenschaften, steht aber prinzipiell auch Promovierenden aus anderen Fächern offen.

Die vier Workshopteile bilden inhaltlich ein Gesamtkonzept, aber Sie können sich auch nur für Einzeltermine anmelden. Detaillierte Informationen zum Programm und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter dem Link zum jeweiligen Termin:

Wir freuen uns auf Sie!

Organisatorisches
  • Wann: An jedem Mittwoch im Juni, 16:00-17:30 Uhr
  • Wo: Nach der Anmeldung per Zugangslink zur Videokonferenz
  • Wie: Anmeldung unter den oben genannten Links
  • Wer: Dr. Daniela Liebscher (Schreibtrainerin); Ansprechpartnerinnen der SBB: Barbara Heindl & Christina Schmitz

Lost in Dissertation? Veranstaltungsreihe für Promovierende: 24.-26.3.

Die Staatsbibliothek bleibt ab Samstag, 14.3.2020, bis auf Weiteres geschlossen – die angekündigten Veranstaltungen können daher leider nicht stattfinden!  / Library closed from Saturday, 14 March 2020
Von der Literaturverwaltung bis zur Publikation – eine Veranstaltungsreihe für Promovierende
24.-26. März 2020

Während der Promotionsphase stellen sich viele praktische Fragen, die einerseits die Arbeitsorganisation während der Recherche- und Schreibphase betreffen, andererseits aber mit dem entscheidenden abschließenden Schritt – der Publikation – zusammenhängen.

Die Berliner Universitätsbibliotheken und die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz präsentieren auf ihren jeweiligen Expertisefeldern die Themen Literaturverwaltung, Publikationsmöglichkeiten, Open Access und Forschungsdaten. So erhalten Sie einen kompakten Überblick über die wichtigsten Aspekte sowie weiterführende konkrete Informationen zu einzelnen Angeboten der Universitäten.
Die einzelnen Themen werden in sieben voneinander unabhängigen Modulen präsentiert, so dass Sie je nach Interessenslage an allen oder nur ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen können. Sie erfahren:
  • ƒwie die Arbeitsorganisation und das Erstellen des Manuskripts durch ein Literaturverwaltungsprogramm erleichtert wird und wie Sie sich für das richtige Programm entscheiden, ƒ
  • welche Publikationsform Ihren Bedürfnissen entspricht, welche rechtlichen Aspekte dabei bedacht werden sollten, was bei der Verwendung von Abbildungen zu beachten ist und welche Varianten es im Rahmen des Open-Access-Publizierens gibt,
  • ƒwas Forschungsdaten sind, warum es sinnvoll oder sogar notwendig ist, selbst Forschungsdaten zu veröffentlichen und wie Forschungsdaten recherchiert und publiziert werden können, ƒ
  • welche bibliometrischen Kennzahlen Ihnen helfen können, qualitativ hochwertige Publikationen auszuwählen und welche weiteren Qualitätskriterien Sie berücksichtigen können, ƒ
  • wie Sie Ihr Promotionsprojekt übersichtlich planen und von der Projektplanung bis hin zur Strukturierung des Promotionsalltags methodisch vorgehen.
Termine:

Dienstag, 24. März 2020

Mittwoch, 25. März 2020

Donnerstag, 26. März 2020

Weitere Informationen:

Info-Flyer

Unsere Veranstaltungen für Promovierende:
http://sbb.berlin/promovierende


Alle Termine der Wissenswerkstatt