Ankündigungen von Veranstaltungen und Terminen

General research in English (Workshop Level B) am 28.1.

General research in English (Workshop Level B)

  • Termin

    Mo, 28. Januar 2019
    16.30 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Schulungsraum K3 im Lesesaal
    (Treffpunkt I-Punkt im Foyer)
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um sich weitere Veranstaltungen anzeigen zu lassen.



SBB-PK CC BY-NC-SA


In our general research workshops, we introduce users to our collections and resources. The participants develop confidence in using our catalogues, train their research skills, and discuss their search results.

  • Search the main catalogue (StaBiKat) and our literature search engine (stabikat+)
  • Search for journals and articles
  • Find specialist catalogues and databases
  • Use general search techniques
  • Manage search results
  • Request and view items
  • Research you own topic with the help of a library specialist

Dozentin: Belinda Jopp

»Die Berliner Gutenbergbibel« – Vortrag von Eberhard König am 11.12.

»Die Berliner Gutenbergbibel« – Vortrag von Eberhard König

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Wilhelm-von-Humboldt-Saal
    Unter den Linden 8
    (Zugang über den Baustellenschutzgang)
    10117 Berlin

  • Anfahrt

    S- + U-Bahnstationen
    S + U Friedrichstraße
    U Französische Straße

    Bushaltestelle
    H Unter den Linden, Friedrichstraße (Bus 147)
    H Staatsoper (Bus 100, 200, TXL)

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu gelangen.



„Gutenbergbibel“, Staatsbibliothek zu Berlin-PK – Lizenz: CC-BY-NC-SA-3.0



»Die Berliner Gutenbergbibel« – Vortrag von Eberhard König
Drucktechnik und Buchkunst – beides vereint sich in der Berliner Gutenbergbibel auf einzigartige Art und Weise. Die Bibel aus dem 15. Jahrhundert gilt als eines der am besten und nahezu vollständig erhaltenen Pergamentexemplare. Besonders beeindruckt sie durch ihre farbenfrohen und künstlerisch anspruchsvollen Verzierungen. Eberhard König, Prof. em. der FU Berlin, stellt dieses faszinierende Meisterwerk der Buchkunst vor und weiht seine Zuhörer nebenbei in die faszinierende Geschichte des Buchdrucks ein.

Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit, zwei Originalseiten in beiden Bänden einzusehen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Wissenschaftliche Buchgesellschaft (wbg)

Eintritt frei, Anmeldung unter pr@sbb.spk-berlin.de

Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Unter den Linden, Wilhelm-von-Humboldt-Saal
Eingang (trotz Baustelle) Unter den Linden 8

Adolf Dygasiński- Lebensfreunden

Blütenlese – Jugendstilbucheinbände aus der Sammlung Dr. Graham Dry am 10.01.

Präsentation der Neuerwerbung in der Staatsbibliothek zu Berlin am 10.01.2019

  • Termin

    10. Januar 2019

    18 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Wilhelm-von-Humboldt-Saal
    Unter den Linden 8
    (Zugang über den Baustellenschutzgang)
    10117 Berlin

  • Anfahrt

    S- + U-Bahnstationen
    S + U Friedrichstraße
    U Französische Straße

    Bushaltestelle
    H Unter den Linden, Friedrichstraße (Bus 147)
    H Staatsoper (Bus 100, 200, TXL)

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu gelangen.



Adolf Dygasiński "Lebensfreunden"


Blütenlese – Jugendstilbucheinbände aus der Sammlung Dr. Graham Dry

Präsentation der Neuerwerbung in der Staatsbibliothek zu Berlin am 10. Januar 2019

Zu den bedeutendsten Erwerbungen der Staatsbibliothek zu Berlin im Jahr 2018 gehört die Sammlung von Jugendstileinbänden aus dem Besitz von Dr. Graham Dry. Der aus England kommende, in München lebende Kunsthistoriker hat jahrzehntelang intensiv die Zeit des Jugendstils, dessen Künstler und deren Ausdrucksformen erforscht und diese einzigartige Sammlung geformt. Die mehr als 11.000 von ihm zusammengetragenen Bücher geben einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt des künstlerischen Schaffens jener Jahre und sind zugleich eine wahre Fundgrube, nicht nur für Kunsthistoriker. Die Sammlung Dry ergänzt den bereits in Berlin vorhandenen hervorragenden Bestand auf trefflichste Weise, zumal die Bände von herausragender Qualität sind. Charakteristische Beispiele werden von Dr. Ingeborg Becker, ehemalige Direktorin des Bröhan-Museums und ausgewiesene Jugendstil-Expertin, in Wort und Bild erläutert.

Eine Vitrinen-Präsentation zeigt Originale der Sammlung.

Grußwort

Dr. h.c. (NUACA) Barbara Schneider-Kempf
Generaldirektorin der Staatsbibliothek zu Berlin – PK

Grußwort

Dr. Graham Dry

Kunsthistoriker

 

Vortrag

Dr. Ingeborg Becker

ehem. Direktorin des Bröhan Museums

Kleiner Empfang

Um Anmeldung wird gebeten unter: events@sbb.spk-berlin.de