Beiträge

ZDB-Schulung Oktober 2022

17.-20. Oktober 2022 in der Staatsbibliothek zu Berlin, Unter den Linden 8, 10117 Berlin 17.-19. Oktober 09:00-16:00: WinIBW, RDA Modul 5B, redaktionelle Geschäftsgänge 20. Oktober 09:00-12:00 GND Wichtig: die RDA-Module 1 – 3 werden als bekannt vorausgesetzt! Zu den Schulungsunterlagen. Anmeldung unter: karin.patzer@sbb.spk-berlin.de

Abschalten der Z39.50-Schnittstelle zum 1. Oktober 2021

Die Z39.50-Schnittstelle der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) und der Zeitschriftendatenbank (ZDB) voraussichtlich zum 1. Oktober 2021 abgeschaltet wird. Sowohl der lesende Zugriff über die Z39.50-Retrieval-Schnittstelle als auch der schreibende Zugriff über die Z39.50-Update-Schnittstelle werden dann nicht mehr möglich sein. Für den lesenden Zugriff steht mit der SRU-Schnittstelle die Weiterentwicklung des Z39.50-Protokolls weiterhin zur Verfügung.

Vereinheitlichung der Schreibweise von Identifiern der Titeldaten der DNB, ZDB und der Identifier der GND am 11. Dezember 2020

Die DNB meldet, dass in der KW 50, 2020 voraussichtlich am 11. Dezember 2020, die Schreibweise von Identifiern der Titeldaten der Deutschen Nationalbibliothek (DNB), der Zeitschriftendatenbank (ZDB) und der Gemeinsamen Normdatei (GND) vereinheitlicht werden wird. Betroffen sind rund 36.000 Datensätze, in denen alle kleingeschriebenen "x" in den Großbuchstaben "X" geändert werden. Details zu den Formatänderungen […]

Journals Online and Print Änderung der Schnittstelle

Die JOP-Schnittstelle wird im Oktober 2020 einige Änderungen erfahren. Die Details können dem Ankündigungstext entnommen werden.

OAI-Schnittstelle: Entfall „cursor“ in der OAI-Response beim set „zdb:holdings“

Seit dem 31.03.2020 entfällt in der OAI-Response im set zdb:holdings das optionale Attribut "cursor". Im OAI-Set "zdb-holdings" wird erwartet, dass ZDB-Exemplardaten geliefert werden. Laut Standard sollen 50 Exemplardaten pro OAI-Antwort enthalten sein, dies war in der Vergangenheit nicht der Fall, da nur die Anzahl der Titeldaten gezählt wurde. Es wurden also alle Exemplare von 50 […]