Beiträge

Datenbezieher-Workshop 2019

Am 18. März 2019 findet der 5. Datenbezieher-Workshop der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) und der Zeitschriftendatenbank (ZDB) anlässlich des 7. Bibliothekskongresses 2019 in Leipzig statt. Ort und Zeit Montag, 18. März 20199:30 Uhr bis ca. 16:00 UhrDeutschen Nationalbibliothek, Deutscher Platz 1, Leipzig Anmeldung Anmeldung möglich unter https://pretix.eu/dnb/dbw2019/ Themen Folgende Themen sind in Vorbereitung (unverbindlicher Auszug): Nationalbibliografie […]

ZDB-Schulung Oktober 2019 [ausgebucht]

14.-17. Oktober 2019 in der Staatsbibliothek zu Berlin. 09:00-16:00 – WinIBW, RDA Modul 5B, redaktionelle Geschäftsgänge Wichtig: die RDA-Module 1 – 3 werden als bekannt vorausgesetzt! Die Schulung ist ausgebucht. Zu den Schulungsunterlagen. Die Schulung ist kostenfrei.

ZDB-Schulungen Mai 2019 (ausgebucht)

09:00-16:00 – WinIBW, RDA Modul 5B, redaktionelle Geschäftsgänge Wichtig: die RDA-Module 1 – 3 werden als bekannt vorausgesetzt Zu den Schulungsunterlagen Die Schulung ist ausgebucht.

Änderung im Format RDF

Liebe Teilnehmer, die Deutsche Nationalbibliothek meldet, dass es in der KW 42, 2018 voraussichtlich im Laufe des 16. Oktober 2018, Formatänderungen geben wird, die das Format RDF betreffen. Details zu den Formatänderungen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Vorankündigungen auf der Webseite der DNB. Testdateien mit Beispielen sind bereitgestellt unter https://data.dnb.de/testdat Weitere Informationen zum ZDB-Linked-Data-Service.

Hinweis: Änderung der SRU-Schnittstelle ab Juli 2018

Die SRU-Schnittstelle der ZDB wird voraussichtlich ab Juli 2018 folgende Änderungen enthalten (vergleichen Sie dazu auch die Ankündigung der DNB): Neue Indizes cpl (Codes für Paket- und Lizenzverwaltung)Folgende Werte werden unterstützt: ad (DFG-geförderte Allianz-Lizenz), al (Allianzlizenz), nk (Nationalkonsortium), nl (Nationallizenz), pt (Paket-Titelaufnahme) dok (Format (Dokumenttyp)Folgende Werte werden unterstützt: Zeitschrift, Serie, Zeitung frm (Medientyp)Folgende Werte werden […]

Neuerungen bei Journals Online & Print (JOP)

Journals Online & Print (JOP) ist ein Webservice, der die Verfügbarkeit von Print- und Onlineausgaben einer Zeitschrift (bzw. Artikel) sowohl in der EZB als auch in der ZDB ermittelt. Seit 20. März 2018 bietet wird HTML-Oberfläche nun auch in englischer Sprache angeboten. Außerdem verweisen Links mit Suchanfragen auf den neuen ZDB-Katalog. Für eine ausführliche Beschreibung […]