Beiträge

MultiSlavDict – historische Wörterbücher slawischer Sprachen online

Die Beta-Version des MultiSlavDict, einer Sammlung elektronisch erfasster und einheitlich indizierter historischer Wörterbücher slawischer Sprachen, ist auf der Webseite des Slavistik-Portals online. Das datenbankbasierte multilinguale Wörterbuch wurde von einem Team des Fachinformationsdienstes (FID) Slawistik an der Staatsbibliothek zu Berlin entwickelt. Bisher können drei Wörterbücher gleichzeitig durchsucht werden: „Краткий словарь шести славянских языков“ (Sankt Peterburg u.a., […]

Screenshot Slavistik-Portal/Bildnachweis: Osteuropa-Abteilung, Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0

Zusätzliche Rechercheangebote des Slavistik-Portals in der „Corona-Zeit“

+++ Neue Angebote ergänzt!! +++ Bedingt durch die COVID-19-Krise haben einige Datenbankanbieter in West- und Osteuropa zusätzliche elektronische Angebote vorübergehend freigeschaltet. Die Osteuropa-Abteilung der Staatsbibliothek arbeitet daran, diese verfügbaren Angebote nach Kräften auszubauen und über das Slavistik-Portal zugänglich zu machen. Sie haben so aktuell online Zugriff auf: Pravda  Rossiiskaia gazeta Novaia gazeta The Current Digest […]

Neuerwerbungen der Osteuropa-Abteilung

Die Osteuropa-Abteilung erwirbt neben zahlreichen Zeitungen und Zeitschriften sowie einer Vielzahl von elektronischen Ressourcen jährlich rund 13.000 Monographien neu. Einige Beispiele dieser Neuerwerbungen präsentieren wir im ein- bis zweimonatigen Wechselrhythmus in einer Vitrine vor dem Eingang des Osteuropa-Lesesaales – meist zu spezielleren Themen. Wir möchten Interessierten auch an dieser Stelle die Möglichkeit geben, sich darüber zu […]