Präsentation der Neuerwerbung in der Staatsbibliothek zu Berlin am 10.01.2019

  • Termin

    10. Januar 2019

    18 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Wilhelm-von-Humboldt-Saal
    Unter den Linden 8
    (Zugang über den Baustellenschutzgang)
    10117 Berlin

  • Anfahrt

    S- + U-Bahnstationen
    S + U Friedrichstraße
    U Französische Straße

    Bushaltestelle
    H Unter den Linden, Friedrichstraße (Bus 147)
    H Staatsoper (Bus 100, 200, TXL)

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu gelangen.

Blütenlese – Jugendstilbucheinbände aus der Sammlung Graham Dry

Präsentation der Neuerwerbung in der Staatsbibliothek zu Berlin am 10. Januar 2019

Zu den bedeutendsten Erwerbungen der Staatsbibliothek zu Berlin im Jahr 2018 gehört die Sammlung von Jugendstileinbänden aus dem Besitz von Graham Dry. Der aus England kommende, in München lebende Kunsthistoriker hat jahrzehntelang intensiv die Zeit des Jugendstils, dessen Künstler und deren Ausdrucksformen erforscht und diese einzigartige Sammlung geformt. Die mehr als 11.000 von ihm zusammengetragenen Bücher geben einen faszinierenden Einblick in die Vielfalt des künstlerischen Schaffens jener Jahre und sind zugleich eine wahre Fundgrube, nicht nur für Kunsthistoriker. Die Sammlung Dry ergänzt den bereits in Berlin vorhandenen hervorragenden Bestand auf trefflichste Weise, zumal die Bände von herausragender Qualität sind. Charakteristische Beispiele werden von Ingeborg Becker, ehemalige Direktorin des Bröhan-Museums und ausgewiesene Jugendstil-Expertin, in Wort und Bild erläutert.

Eine Vitrinen-Präsentation zeigt Originale der Sammlung.

Grußwort

Barbara Schneider-Kempf
Generaldirektorin der Staatsbibliothek zu Berlin – PK

Grußwort

Graham Dry

Kunsthistoriker

 

Vortrag

Ingeborg Becker

ehem. Direktorin des Bröhan Museums

Kleiner Empfang

Um Anmeldung wird gebeten unter: events@sbb.spk-berlin.de