Poesie am Abend – Lyriklesung mit Arne Rautenberg

  • Termin

    Donnerstag, 3. Dezember 2020
    20 Uhr

    Anmeldung erforderlich
  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Cafeteria
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin
    Treffpunkt an der Information in der Eingangshalle

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)

Arne Rautenberg © Birgit Rautenberg

Arne Rautenberg schreibt und arbeitet als freier Schriftsteller und Künstler unter anderem an Gedichten, Essays, Kurzgeschichten und Romanen. Seine Werke sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und sein Gedichtband permafrost (2019) ist von der Jury in die Liste der Lyrik-Empfehlungen aufgenommen worden. Arne Rautenberg ist für einen Abend in der Staatsbibliothek zu Berlin zu Gast und wird unter anderem aus dem neuen Gedichtband vortragen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung durchgeführt.

Mehr Informationen zu den Lyrik-Empfehlungen

Einlass nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Bitte geben Sie genaue Daten an, mit wie vielen Personen Sie teilnehmen möchten (einschließlich Telefon-Nr. und ggf. Namen von Begleitpersonen), damit eine den Corona-Bestimmungen entsprechende Sitzplanung möglich ist (keine freie Platzwahl).
Einlass ab 19.45 Uhr, ein Einlass nach Beginn der Veranstaltung ist leider nicht möglich.
Beachten Sie, dass ein Betreten der Räume nur mit Mund-Nasenbedeckung gestattet ist, und halten Sie bitte die Abstands- und Hygieneregeln ein.

Anmeldung:

Wissenswerkstatt

Ticket Price Quantity
Personen €0,00 Sold out

Wissenswerkstatt

Ticket Price Quantity
Personen €0,00 Sold out