Schauen Sie hinter die Kulissen! Die Restaurierungswerkstatt der Staatsbibliothek lädt ein am 13.10.

  • Termin

    Sonntag, 13. Oktober 2019

    11 bis 14 Uhr 

  • Veranstaltungsort

    Restaurierungswerkstatt
    Staatsbibliothek zu Berlin
    Haus Unter den Linden
    Eingang Dorotheenstraße 27
    10117 Berlin

  • Anfahrt

    S- + U-Bahnstationen
    S + U Friedrichstraße
    U Französische Straße

    Bushaltestelle
    H Unter den Linden, Friedrichstraße (Bus 100, 147, 245 und 300)

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um sich weitere Veranstaltungen anzeigen zu lassen.

Restaurierungswerkstatt. Foto: Staatsbibliothek zu Berlin-PK - CC BY-NC-SA 3.0

Zum Europäischen Tag der Restaurierung (Sonntag, 13. Oktober 2019) stellen die Restauratorinnen der Staatsbibliothek ihre  faszinierende Arbeit an vielfältigen Objekten aus dem Bestand der Bibliothek vor. An fünf Stationen können Sie einen Einblick in die Arbeit gewinnen:

1. Konservierung von Textfragmenten auf Papier und Birkenrinde
2. Restaurierung eines außergewöhnlichen Kräuterbuches
3. Stabilisierung orientalischer Handschriften mit Miniaturmalerei
4. Behandlung eines schwer wassergeschädigten seltenen Drucks
5. Festigung von Malschichten an der Illuminierung des mittelalterlichen Gebetbuches der
Maria von Geldern.

Anhand von Modellen werden verschiedene Einbände aus unterschiedlichen Epochen erläutert, die
jeder im wahrsten Sinne des Wortes ,erfassen‘ kann. Wir freuen uns auf Sie!

Die Teilnahme ist möglich im Rahmen von Führungen, die jeweils zur vollen Stunde um 11, 12, 13 und 14 Uhr stattfinden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Haus Unter den Linden
Eingang Dorotheenstraße 27
10117 Berlin