Events

Datenbanken für Politik & Geschichte. Firmenpräsentation am 12.12.

Firmenpräsentation zu den Datenbanken Congressional Record Permanent Digital Collection – Part A, Digital U.S. Bills and Resolutions 1789–Present, und Documents on British Policy Overseas

  • Termin

    Mittwoch, 12. Dezember 2018
    14.30 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Schulungsraum K3 im Lesesaal
    (Treffpunkt I-Punkt im Foyer)
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)



CC BY-NC-SA


Die Staatsbibliothek zu Berlin konnte in diesem Jahr mit Sondermitteln verschiedene Datenbanken neu lizenzieren. Dazu zählen u.a. die Congressional Records und Documents on British Policy, die für registrierte Benutzerinnen und Benutzer der SBB auch via Remote Access zur Verfügung stehen. Im Rahmen einer Firmenpräsentation möchte Ihnen ProQuest die Inhalte und Funktionalitäten dieser Datenbanken nahebringen. Konkret handelt es sich um folgende Angebote:

Organisation: Ivo Vogel

Schlagworte: ,

Rechercheeinführung Sozialwissenschaften (Workshop Modul B) am 19.3.



Rechercheeinführung Sozialwissenschaften (Workshop Modul B)



  • Termin

    Di, 19. März 2019
    14 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Schulungsraum K3 im Lesesaal
    (Treffpunkt I-Punkt im Foyer)
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)



SBB-PK CC BY-NC-SA


In unseren Recherche-Workshops stellen wir Ihnen die zentralen allgemeinen Suchinstrumente umfassend vor, erläutern ihre Besonderheiten und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Anhand von vorbereiteten Beispielen können Sie Ihre Kenntnisse üben und im Plenum Fragen und Probleme diskutieren. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Ihre eigenen Themen zu recherchieren und individuelle Fragen zu klären.

  • Thematische Suche im StaBiKat und stabikat+
  • Erläuterung der sachlichen Erschließung im StaBiKat
  • Hinweis auf weitere Kataloge und Datenbanken
  • Recherche in 2-3 ausgewählten Fachdatenbanken
  • Recherche in 2-3 weiteren fachspezifischen Online-Quellen
  • Zugriff auf die gesuchte Quelle
  • Begleitete freie Recherche in den letzten 30 Minuten
  • Zielgruppe: Studierende, fachspezifisch Interessierte

Zielgruppen: alle Benutzer*innen, Interessierte
Dauer: 90 Min.
Format: Präsentation, Übungen, freie Recherche
Voraussetzung: Grundkenntnisse der Recherche im StaBiKat; oder Besuch einer Modul A-Veranstaltung

Dozent: Heinz-Jürgen Bove, Fachreferent für Sozialwissenschaften

Rechercheeinführung Genealogie (Workshop Modul B) am 26.3.

Rechercheeinführung Genealogie (Workshop Modul B)

  • Termin

    Di, 26. März 2019
    17.30 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Schulungsraum K3 im Lesesaal
    (Treffpunkt I-Punkt im Foyer)
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)



SBB-PK CC BY-NC-SA


Sie interessiert, wie Ihre Vorfahren hießen und wo sie lebten, wissen aber nicht so recht, wo Sie bei der Suche nach ihnen anfangen sollen. Im Recherche-Workshop Genealogie werden Ihnen zentrale Suchinstrumente und grundlegende Hilfsmittel vorgestellt. Vertieft wird auf die besonders schwierige Suche nach Vorfahren in den historischen deutschen Ostprovinzen eingegangen. Am Ende ergibt sich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Informationsmaterial zum Workshop:
Präsentation & Weblinks

Zielgruppen: alle einschlägig Interessierten auf Anfängerniveau
Dauer: 90 Minuten
Format: Präsentation und Diskussion
Voraussetzung: Recherchekenntnisse im Internet

Alle Veranstaltungen der Wissenswerkstatt.

Schlagworte: ,