Azubis an der Leihstelle

Das erste Ausbildungsjahr wird oftmals als Herausforderung betrachtet. Neue Umgebung, viele neue Menschen und neue Arbeit. Jeden Tag erwarten einen Neue Dinge und neue Herausforderungen. Doch so stressig sich das anhören mag, es ist das Spannendste und Interessanteste in dieser Zeit.

Wir, das jetzige erste Lehrjahr, waren für 3 Wochen in der Leihstelle eingeteilt. Hier lernten wir, wo die Nutzer*innen ihre Bücher für die Bestellungen außer Haus abholten, Bücher zurückbrachten oder sich den Bibliotheksausweis ausstellen und/oder verlängern lassen konnten. Uns wurde gezeigt, wie man mit den Büchern umzugehen hat damit sie für die Nutzer abholbereit sind.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.