Grundinstandsetzung Stabi Potsdamer Straße | Comprehensive refurbishment Stabi Potsdamer Straße

Das Stabi-Gebäude am Potsdamer Platz ist eine Architektur-Ikone der Moderne und das größte Bauwerk des Architekten Hans Scharoun. Doch das Gebäude, das auch „Bücherschiff“ genannt wird wegen der prägnanten Form, die an ein Schiff oder an einen Tanker erinnert, ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Bei der Benutzung ist das Alter und die Abnutzung allgegenwärtig: abgewetzte Teppiche, gesperrte Sanitäranlagen (überhaupt der Zustand der Sanitäranlagen) sind nur die auffälligsten Symptome. Eine Grundinstandsetzung ist notwendig, um das denkmalgeschützte Gebäude und seine Nutzbarkeit als Bibliothek zu bewahren. 2019 gab es einen Architekturwettbewerb für die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes mit dem  Architekturbüro Gerkan, Marg und Partner (gmp) als Preisträger. Der Baubeginn steht momentan noch nicht fest.
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, zu der die Staatsbibliothek gehört, ist eine Einrichtung des Bundes. Daher ist das Bundesamt für Bauordnung und Raumwesen zuständig, und auf der Webseite des BBR finden Sie Informationen zur geplanten Grundinstandsetzung des Stabi-Gebäudes.

In der Bibliothek haben die Vorbereitungen bereits seit einer Weile begonnen, da Millionen von Büchern für die Sanierung umziehen –  und das dauert seine Zeit. Daher werden bereits jetzt z.B. Bücher aus den Lesesälen ins Magazin umgestellt.

The Stabi building at Potsdamer Platz is an icon of modern architecture and the largest structure designed by architect Hans Scharoun. However, the building, also known as the „Book Ship“ due to its distinctive shape resembling a ship or tanker, has aged and needs to be refurbished. Signs of its age and wear are evident in its everyday use: worn carpets and closed restroom facilities  for example are just the tip of the iceberg. A comprehensive refurbishment is necessary to preserve the  historically protected, listed building and maintain its functionality as a library. In 2019, there was an architectural competition for the heritage-conserving renovation of the building, which was won by Gerkan, Marg and Partner (gmp). At the moment the start date for construction isn’t set.

The Stiftung Preußischer Kulturbesitz, which oversees the Staatsbibliothek zu Berlin, is a federal institution. Therefore, the Federal Office for Building and Regional Planning is in charge. You can find information about the planned refurbishment of the Stabi building on their website – although only in German.

Preparations for the renovation have already been underway in the library for some time, as millions of books need to be relocated – and this process takes time. For this reason, books are already being moved from reading rooms to storage areas, to give just one example.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.