Start von E-Collection Management

Staatsbibliothek und DNB haben in Zusammenarbeit mit OCLC einen neuen Dienst entwickelt, durch den einzelne Bibliotheken bei Zeitschriftenpaketen automatisch Exemplarsätze für die einzelnen Titel des Pakets erzeugen können.
Wenn ein Zeitschriftenpaket in der ZDB erschlossen ist, genügt es, dass Sie für Ihre Bibliothek einen einzigen Exemplarsatz an die Paket-Titelaufnahme anhängen, und automatisch werden bei den einzelnen Titeln des Pakets Exemplarsätze für Ihre Bibliothek erzeugt. Korrekturen und Updates erfolgen dann ebenfalls automatisch. Details erfahren Sie hier.
Bei Interesse können Sie sich gerne die neue Lizenz- und Paketverwaltung im Testsystem der ZDB ansehen und ausprobieren. Bitte wenden Sie sich für eine Freischaltung an Frau Jacobi (zdb-hotline@sbb.spk-berlin.de; Tel.: 030 266 434444).

Ansprechpartnerin in der ZDB:

Andrea Stei
Email: zdb-lizenz@sbb.spk-berlin.deTel.: +49 30 266 434215

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.