Beiträge

Erschwerter Zugang zum Haus Potsdamer Straße am Samstag, 21.9.2019

Die Polizei teilt mit, dass es am Samstag, den 21.9.2019 aufgrund mehrerer Veranstaltungen in Berlin-Mitte zu Sperrungen von Fahrbahnen oder Gehwegen und damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann. Die Versammlungen finden innerhalb folgender Grenzen statt:

Invalidenstraße – Torstraße – Rosenthaler Straße – Spandauer Straße – Gruner Straße – Leipziger Straße – Potsdamer Straße – Ben-Gurion-Straße – Tiergartenstraße – Hofjägerallee – Großer Stern – Spreeweg – Paulstraße – Alt-Moabit

Bitte berücksichtigen Sie die möglichen Beeinträchtigungen, wenn Sie beabsichtigen, am 21.9. im Haus Potsdamer Str. zu arbeiten.

Haus Potsdamer Straße ab 13 Uhr wieder geöffnet

Nach den Staubfunden in der vergangenen Woche wurden nun die betroffenen Bereiche professionell gereinigt.

Die im Anschluss daran erfolgten Raumluftmessungen sowie weitere Tupfproben waren alle ohne Befund, sodass wir das Gebäude ab heute, Dienstag, 8.1., um 13 Uhr wieder öffnen.

Es stehen Ihnen die gewohnten Serviceleistungen wieder zur Verfügung.

Figurenparade an der Potsdamer Straße

Seit Anfang der Woche gibt es eine kleine “Outdoor-Ausstellung” in der Nähe unseres Hauses am Kulturforum zu sehen: An der Ecke Potsdamer Straße/Eichhornstraße tanzen, angeln, lesen oder oder musizieren eine ganze Reihe Poller-Figürchen. Sehr sehenswert!

Figurenparade an der Potsdamer Straße

Den Hintergrund der kleinen Parade kennen wir ebenso wenig wie ihren Schöpfer bzw. ihre Schöpferin. Nur der geheimnisvolle Hinweis auf das französische Kinderlied “Le furet du bois joli” könnte vielleicht weiterführen. Wir warten gespannt auf eine Auflösung…