Aktualisierte ZETA-Seiten, 3. Quartal 2010

Teil B, Titeldaten:

2242: Geänderte Validation
4000: Weiteres Beispiel unter "Zählungen im Sachtitel und Angaben über Stand/Zeitraum"
4260: Ergänzung eines Steuerzeichens
4715: Streichen eines invaliden Links; der neue Link zur Tabelle der AG KVA wird sobald als möglich nachgetragen
5450: Änderungen bei der Erfassung der RVK

Teil C, Normdaten:

011: Änderung der Benennung für das Teilbestandskennzeichen h
325: Beschreibung für die "Verwendung im Projekt VD 18" mit Beispiel
485: Übernahme von Begriffen aus dem T-Pro mit Beispiel

Teil E, Katalogisierungshilfen:

E 211,2.3: Streichen des letzten Beispiels "VLB aktuell" (keine Beilage)

Teil G, Arbeitshinweise:

G 251 und G 253: Ergänzung des Codes "nds" für Niederdeutsch. Entfernung des Codes mis (Miscellaneous languges), der als sogenannter Collective Code für eine Gruppe von kleineren, eher ungebräuchlichen Sprachen(gruppen) steht und nicht für mehrsprachige Dokumente genutzt werden kann; Einfügung des Codes mul (Multiple languages), der genutzt werden kann, wenn Mehrsprachigkeit nicht durch die Angabe von bis zu drei Sprachencodes angezeigt werden kann.

Arbeitshilfen, Geschäftsgangsregelungen:

Gravierende Korrekturen: Anpassung der Beschreibung zum Druck und Download von Gravkorrlisten in der WinIBW 3.

Noch eine Bitte aus immer wieder aktuellem Anlass: Bitte löschen Sie erledigte Mailboxen, die unter Ihrem Kürzel stehen. Wenn Sie sich Antworten der ZRT zu schwierigen Sachverhalten aufheben möchten, drucken Sie die Mailboxen bitte aus. Wir erhalten immer wieder Hinweise von ZDB-Teilnehmern, die sich daran stören, bei aktuellen Titel-Korrekturwünschen mit dem Titel verknüpfte  Mail-Boxen erst lesen "zu müssen", um dann festzustellen, dass sie bereits erledigt sind.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.