Ausstellung WELTREISE bis 27.2.

Ausstellung "Weltreise. Forster – Humboldt – Chamisso – Ottinger"

von Ulrike Ottinger in Zusammenarbeit mit der Staatsbibliothek zu Berlin
gefördert von der Kulturstiftung des Bundes


Mittwoch, 2. Dezember 2015 – Samstag, 27. Februar 2016

Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Haus Potsdamer Straße 33
10785 Berlin

montags-mittwochs, freitags/samstags 11-19 Uhr
donnerstags 13-21 Uhr
an Sonn- und Feiertagen geschlossen

freier Eintritt

zweibändige Publikation mit einem Künstlerbuch von U. Ottinger und einem Katalog zur Ausstellung (39,90 €)


BEGLEITVERANSTALTUNGEN 

freier Eintritt

Samstag, 23. Januar, 11 Uhr
Führung durch die Ausstellung, Potsdamer Straße 33

Samstag, 30. Januar, 16 Uhr

Hanns Zischler liest aus Reisetexten von Georg Forster, Alexander von Humboldt, Adelbert von Chamisso und Ulrike Ottinger
Simon-Bolivar-Saal, Potsdamer Straße 33

Samstag, 6. Februar, 16 Uhr

Ulrike Ottinger und Viola König im Gespräch; die Künstlerin und die Direktorin des Ethnologischen Museums über ihre Begegnungen mit anderen Kulturen und Artefakten
Simon-Bolivar-Saal, Potsdamer Straße 33

Samstag, 20. Februar, 11 Uhr

Führung durch die Ausstellung, Potsdamer Straße 33

Donnerstag, 25. Februar – Samstag, 27. Februar 2016
3. Internationale Chamisso-Konferenz: Weltreisen. Aufzeichnen – Aufheben Weitergeben
Die von Deutschland ausgehenden (Welt)reisen um 1800 stehen im Fokus der dreitägigen 3. Internationalen Chamissokonferenz. Programm mit rund 30 Beiträgen, Online-Anmeldung.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.