Einladung anlässlich abgeschlossener Projekte zur Verbesserung der Arbeit in der Staatsbibliothek zu Berlin am 22. November 2001

  • Die Ausstattung des Lesesaals mit Internetarbeitsplätzen im Haus Potsdamer Straße
  • Die Neukonzeption des Kartenbestandes
  • Die Wiedereröffnung des Mendelssohn-Ausstellungsraumes

Sie sind herzlich eingeladen, dies in einer Veranstaltung am Donnerstag, dem 22. November 2001, um 19 Uhr im Otto-Braun-Saal des Hauses Potsdamer Straße mit uns zu feiern und die Neuerungen zu besichtigen.
Programm:
Begrüßung
Dr. Antonius Jammers
Generaldirektor der Staatsbibliothek zu Berlin
Alles wird gut – der erfolgreiche Abschluss des Umbaus
Dr. Daniela Lülfing
Leiterin der Zentralabteilung
Die Lesesäle der Staatsbibliothek
Dr. Karl Werner Finger
Leiter der Benutzungsabteilung
Neukonzeption des Kartenbestandes, Schenkung des Columbus-Großglobus
Wolfgang Crom
Leiter der Kartenabteilung
Das Mendelssohn-Archiv-Wiedereröffnung des Ausstellungsraumes
Dr. Hans-Günter Klein
Musikabteilung
Berliner Hymnentafel
mit Liedern von Felix Mendelssohn Bartholdy und Fanny Hensel
Im Anschluss:

    • Eröffnung des Mendelssohn-Ausstellungsraumes
    • Führungen durch den Lesesaal
    • Empfang im Ostfoyer

In der Eingangshalle gibt eine kleine Fotoausstellung einen Einblick in das Baugeschehen der letzten vier Monate.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.