Tagung und Präsentation: Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher vom 4.-6.12.14

TAGUNG
Aufbruch in neue Welten
ALEXANDER VON HUMBOLDTS AMERIKANISCHE REISETAGEBÜCHER UND SEIN NACHLASS

Donnerstag, 4. Dezember 2014
Öffentlicher Projektstart
11 – 13 Uhr
Otto-Braun-Saal, Haus Potsdamer Straße 33

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Symposium

14 – 16 Uhr
Simón-Bolívar-Saal, Haus Potsdamer Straße 33

 
Um Anmeldung zu beiden Veranstaltungen wird gebeten bis zum 28.11.14: pr@sbb.spk-berlin.de 


AUSSTELLUNG
der Originale der Amerikanischen Reisetagebücher Alexander von Humboldts

4. – 6. Dezember 2014

Öffnungszeiten
4.12.14: 14 – 21 Uhr
5. und 6.12.14: 10 – 19 Uhr

Eintritt frei
Staatsbibliothek zu Berlin
Dietrich-Bonhoeffer-Saal
Haus Potsdamer Straße 33
10785 Berlin

Zur Ausstellung erscheint ein Faksimile: Brief Alexander von Humboldts an Karl Ludwig Willdenow.


Das Verbundprojekt "Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher" der Universität Potsdam und der Staatsbibliothek zu Berlin wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.