Ankündigungen von Veranstaltungen und Terminen

SBB-PK CC BY-NC-SA

Allgemeine Recherche (Workshop Modul B) am 11.9.

Allgemeine Recherche (Workshop Modul B)

  • Termin

    Di, 11. September 2018
    16 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Schulungsraum K3 im Lesesaal
    (Treffpunkt I-Punkt im Foyer)
    Potsdamer Straße 33
    10785 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S + U Potsdamer Platz

    Bushaltestelle
    H Potsdamer Brücke (Bus M29)
    H Varian-Fry-Straße (Bus 200)
    H Kulturforum (Bus M48)



SBB-PK CC BY-NC-SA


In unseren Recherche-Workshops stellen wir Ihnen die zentralen allgemeinen Suchinstrumente umfassend vor, erläutern ihre Besonderheiten und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Anhand von vorbereiteten Beispielen können Sie Ihre Kenntnisse üben und im Plenum Fragen und Probleme diskutieren. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Ihre eigenen Themen zu recherchieren und individuelle Fragen zu klären.

  • Unterschiede StaBiKat und stabikat+
  • Hinweise auf weitere Kataloge und Datenbanken
  • Allgemeine Suchtechniken: Trunkierung, Phrasensuche, Bool’sche Operatoren
  • Eingrenzung/Erweiterung der Treffermenge
  • Gliederung eines Suchthemas in Aspekte
  • Beispielrecherche
  • Recherche nach Zeitschriften und Aufsätzen und Bestellung oder Online-Zugriff
  • Begleitete freie Recherche in den letzten 30 Minuten

Zielgruppen: alle Benutzer*innen, Interessierte
Dauer: 90 Min.
Format: Präsentation, Übungen, freie Recherche
Voraussetzung: Grundkenntnisse der Recherche im StaBiKat; oder Besuch einer Modul A-Veranstaltung

Dozentinnen: Katharina Fischer / Beate Schindler

SBB-PK CC BY-NC-SA

Recherche nach dem historischen Buch (Workshop Modul B) am 5.9.

Recherche nach dem historischen Buch (Workshop Modul B)

  • Termin

    Mi, 5. September 2018
    12.00 Uhr

  • Veranstaltungsort

    Staatsbibliothek zu Berlin
    Haus Unter den Linden
    (Eingang Dorotheenstraße 27, Treffpunkt Rotunde)
    10117 Berlin

    Eintritt frei, Anmeldung erbeten

  • Anfahrt

    S- + U-Bahnstationen
    S + U Friedrichstraße
    U Französische Straße

    Bushaltestelle
    H Unter den Linden, Friedrichstraße (Bus 147)
    H Staatsoper (Bus 100, 200, TXL)



SBB-PK CC BY-NC-SA


In unseren Recherche-Workshops stellen wir Ihnen die zentralen allgemeinen Suchinstrumente zum historischen Buch umfassend vor, erläutern ihre Besonderheiten und geben Ihnen hilfreiche Tipps. Anhand von vorbereiteten Beispielen können Sie Ihre Kenntnisse üben und im Plenum Fragen und Probleme diskutieren. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Ihre eigenen Themen zu recherchieren und individuelle Fragen zu klären.

  • Unterschiede StaBiKat und stabikat+
  • Hinweise auf weitere Kataloge und Datenbanken
  • Allgemeine Suchtechniken: Trunkierung, Phrasensuche, Bool’sche Operatoren
  • Eingrenzung/Erweiterung der Treffermenge
  • Beispielrecherche
  • Recherche nach Zeitschriften und Aufsätzen und Bestellung oder Online-Zugriff
  • Begleitete freie Recherche in den letzten 30 Minuten
  • Im Haus Unter den Linden liegt der Schwerpunkt dieser Schulung auf der Recherche nach dem historischen Buch

Zielgruppen: alle Benutzer*innen, Interessierte
Dauer: ca. 90 Minuten
Format: Präsentation, Übungen, freie Recherche
Voraussetzung: Grundkenntnisse der Recherche im StaBiKat; oder Besuch einer Modul A-Veranstaltung

Dozentin: Sabine Tolksdorf

Alle Veranstaltungen der Wissenswerkstatt.

Unser Kulturprogramm geht bis Ende August in die Sommerpause

Unser Kulturprogramm geht bis Ende August in die Sommerpause

  • Termin

    Juli – August

  • Veranstaltungsort

  • Anfahrt

  • Alle Veranstaltungen

    Klicken Sie hier um zu einer Übersicht unserer Veranstaltungen zu gelangen.



Ausschnitt eines Kalenderblatts des Posterkalenders "Poiteau: Alte Obstsorten 2019", in Kooperation mit dem DuMont Kalender-Verlag CC NC-BY-SA


Ab September freuen wir uns, Sie wieder zu unseren Lesungen, Vorträgen und Diskussionen begrüßen zu können!

Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus einem Kalenderblatt des Posterkalenders “Poiteau: Alte Obstsorten” für das Jahr 2019, der in Kooperation zwischen der der Staatsbibliothek zu Berlin und dem DuMont Kalender-Verlag produziert wurde.

Die Drucke stammen aus dem berühmten Prachtband “Les arbres fruitiers” des Franzosen Pierre-Antoine Poiteau (1766–1856). Das opulente Werk erschien 1830. Für die Abbildungen in diesem Kalender wurde auf das Buch-Exemplar der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz  zurückgegriffen.

Weitere Informationen zu diesem prächtigen Kalender, der im Buchhandel zum Preis von 34,00 Euro erhältlich ist, finden Sie auf den Seiten des DuMont Kalender-Verlags.

Kalenderblatt des Posterkalenders

Kalenderblatt des Posterkalenders “Poiteau: Alte Obstsorten 2019”, in Kooperation mit dem DuMont Kalender-Verlag. Copyright DuMont Verlag