Heinrich Dathe (1910-1991): Zum 100. Geburtstag des leidenschaftlichen Tiergärtners am 5. November 2010

Öffentliches wissenschaftliches Symposium zum 100. Geburtstag

Die Deutsche Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie e. V. und die Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz veranstalten in Kooperation mit dem Tierpark Berlin und der Fördergemeinschaft von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. und der Natur und Text in Brandenburg GmbH ein wissenschaftliches Symposium, welches die Facetten des Wirkens und Lebens von Heinrich Dathe beleuchten soll. Die Staatsbibliothek zu Berlin eignet sich als Ort des Dathe-Nachlasses und zentrales Forum in der Hauptstadt hervorragend als Tagungsort.
Zum Symposium zeigt eine kleine Ausstellung im Foyer des Otto-Braun-Saals ausschließlich am 5. November 2010 Tierzeichnungen von Reiner Zieger, einem der jahrelang für den Tierpark tätigen Künstler.Weitere Informationen>> ab 9 Uhr
Staatsbibliothek zu Berlin
Otto-Braun-Saal
Haus Potsdamer Straße 35
10785 Berlin

Freitag/Samstag, 5./6. November 2010  
Literatur im Foyer
Tiergärtner aus Leidenschaft. Heinrich Dathe zum 100. Geburtstag“
Gezeigt werden über 60 Autographe und Dokumente aus dem Nachlass Dathe: Zeichnungen, Fotografien, internationale Korrespondenz. Begleitend zur Ausstellung wird fortlaufend die 45-minütige Dokumentation des RBB „Curt Heinrich Dathe“aus der Fernsehreihe Ost-Legenden gezeigt.
Fr 9 — 21, Sa 9 — 19 Uhr
Staatsbibliothek zu Berlin
Foyer
Haus Potsdamer Straße 33
10785 Berlin
  
Eintritt frei

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.