Orientalische Bilderalben in prachtvoller Ausstattung – noch zu sehen bis 2.7.2011

In ihrem Jubiläumsjahr zeigt die Staatsbibliothek zu Berlin nicht nur im Deutschen Historischen Museum 47 Schätze aus 350 Jahren Sammlungstätigkeit, jetzt sind auch über 70 äußerst wertvolle Bilder aus der orientalischen Sammlung zu sehen:
Im Pergamonmuseum richtete das Museum für Islamische Kunst die Ausstellung "Schahname. Heroische Zeiten – Tausend Jahre persisches Buch der Könige" ein, zu der das Gros der Exponate – wundervoll gemalte und reich ausgeschmückte Bilder – aus der Staatsbibliothek zu Berlin beigesteuert wurde. Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 3. Juli 2011.
Beide Museen liegen im historischen Zentrum Berlins.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.