RAND – eine amerikanische „Denkfabrik“ – am 10.01., 16 Uhr

Rand ist einer der wichtigsten Think Tanks der USA, der vor allem auf dem Gebiet des Militärwesens und der Sicherheitspolitik aber auch in anderen Politikfeldern wissenschaftlichen Expertisen mit unterschiedlichen formalen Schwerpunkten anfertigt. Diese werden von der Staatsbibliothek in großem Umfang erworben. Die Veranstaltung möchte die Organisation Rand kurz beleuchten, primär aber deren verschiedene Publikationen als Print- und Onlineversion exemplarisch vorstellen.

Organisatorische Daten:

    Ort:                  Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Potsdamer Straße
    Termin:           10. Januar 2013, 16.00 – 17.30 Uhr
    Treffpunkt:     Eingangshalle (Bonhoeffer-Büste)    

Zur Anmeldung

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.