Workshops und Werkstattgespräche im September

Wissenswerkstatt im September:

Der Alte Fritz und digitale Schätze

Im September setzten wir bei unseren Workshops und Vorträgen wieder einmal einen Schwerpunkt auf die Geschichts- und Kulturwissenschaften. Wir zeigen ihnen dabei nicht nur den praktischen Umgang mit Instrumenten, die ihnen die Literaturrecherche erleichtern, sondern auch Portale, die gleich zum Lesen einladen. Und auch ein paar echte, greifbare Bücher dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

Workshop
„Ein Sprung ins Dunkle“ – das sollte die Literaturrecherche in der Geschichtswissenschaft für Sie nicht bedeuten!Dienstag, 8. September 2015, 17 – 18.30 Uhr

Werkstattgespräch
Romantische Blumen, Maurice Ravel und Pupspulver – literarisches Übersetzen als Übung in inhaltlicher und stimmlicher VielfaltDienstag, 15. September 2015, 18.15 – 19.45 Uhr

Workshop
Alte Literatur zu Preußen – auch online suchbarDienstag, 22. September 2015, 15.30 – 17 Uhr

Workshop
Europäische Kulturgüter im Netz – freier Zugang zu digitalen SchätzenDonnerstag, 24. September 2015, 16 – 17.30 Uhr
  Poster mit allen Terminen Zur Wissenswerkstatt

Ein Angebot der Staatsbibliothek zu Berlin und ihrer Kooperationspartner.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.