Arbeiten im Lesesaal des Hauses Potsdamer Str. am 9.5.2019

Am 9.5.2019 findet im Haus Potsdamer Straße von 17 – 23 Uhr wieder die Lange Nacht der Recherche statt. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf das Ostfoyer und den Gruppenarbeitsraum. Bitte richten Sie sich dennoch darauf ein, dass es im gesamten Lesesaal unruhiger werden kann als üblich.

Wenn Sie nicht an den Angeboten teilnehmen möchten, können Sie an diesem Abend von den längeren Öffnungszeiten profitieren. Der Lesesaal steht Ihnen bis circa 22.15 Uhr zur Verfügung.

Im Haus Unter den Linden sowie in der Kinder- und Jugendbuchabteilung und Zeitungsabteilung am Westhafen finden keine Veranstaltungen statt. Beide Häuser stehen Ihnen zur gewohnten Zeit mit gewohntem Service zur Verfügung.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.