Apps und Wissenschaftliches Arbeiten am 31.01., 14 Uhr

Das Netz ist mobil, Sie auch? Mobile Endgeräte wie Smartphones, Tablets oder eBook-Reader sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zudenken. Ob Mails, Chat, Geocaching oder einfach nur im Netz surfen, heutzutage ist dies alles von unterwegs aus möglich.

Doch die Vielfalt ist noch viel größer. Zahlreiche mobile Anwendungen bieten die Chance, auch jenseits klassischer Arbeits- und Lernorte produktiv zu sein.
Wir werden im Kontext des wissenschaftlichen Arbeitens Apps für die Suche, das Finden und Verarbeiten von Informationen kennen lernen.
Kommen Sie mit auf eine Reise in die Welt der Apps!
Mobile Endgeräte sind selbstverständlich auch willkommen.

Organisatorische Daten:

    Ort:                  Staatsbibliothek zu Berlin, Haus Potsdamer Straße
    Termin:           31. Januar 2013, 14.00 – 16.00 Uhr
    Treffpunkt:     Eingangshalle (Bonhoeffer-Büste)    

Zur Anmeldung

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.