Einträge von Sandra Caspers

Wieder verfügbar: Faksimile des Gedichts ,Wer bin ich?’ von Dietrich Bonhoeffer

Bereits in vierter Auflage erscheint die Handschrift des Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer (1906-1945). Das Gedicht ,Wer bin ich?’ entstand im Wehrmachtsuntersuchungsgefängnis Berlin-Tegel, wo Bonhoeffer wegen ,Wehrkraftzersetzung’ inhaftiert war. Die vorliegende Fassung wurde der Staatsbibliothek zu Berlin anlässlich der Übergabe des Nachlasses am 12. Mai 1997 von der deutschen Sektion der Internationalen Bonhoeffer-Gesellschaft geschenkt. Das […]

C Hoвым гoдoм и Poждecтвoм Хpиcтoвым: Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr

Die Osteuropa-Abteilung war in diesem Jahr Motivgeber für unseren Weihnachtsgruß. Und so wünschen wir Ihnen wunderbare Feiertage unter dem ›Jolotschka‹ und einen guten Start in das Jahr 2019. Ausschnitt vom Titelblatt: Roždestvenskaja eločka : sbornik razskazov / pod red. A. I. Bělokopytova. Ris. S. V. Životovskago. – Wünsdorf bei Zossen : Izdat. Dět. Kn. Eločka, […]

Als Weihnachtsgeschenk oder einfach, weil es schön ist: Faksimile der Kathedrale von Durham

In der Reihe Berliner Faksimiles erschien soeben die Ausgabe 15 mit einem Aquarell des Komponisten Felix Mendelssohn Bartholdy. Es entstand während einer Reise von England nach Schottland zunächst als Bleistiftzeichnung und wurde später von Bartholdy als Aquarell ausgearbeitet. Heute gehört es zum Bestand des Mendelssohn-Archivs der Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Das Faksimile wird in […]