Fragen Sie uns

Fragen Sie bitte! – Gerade jetzt!

Bibliotheken sind die Informationseinrichtungen Nummer 1 in unserer Gesellschaft. Das ist ein Auftrag, dem gegenüber wir uns stets verpflichtet fühlen. Das gilt gerade auch in der aktuellen Lage, in der die gewohnten Wege der Informationsbeschaffung beschwerlicher geworden sind. Neben den zahlreichen digitalen Angeboten, an deren Ausbau wir täglich arbeiten, bieten wir ihnen auch jetzt verschiedene Möglichkeiten sich der Informationskompetenz unserer Bibliothekarinnen und Bibliothekare persönlich zu bedienen.

Jeden Tag von 10.00 – 16.00 Uhr erreichen Sie unter 030/266 433 888 Mitarbeiter*innen der Staatsbibliothek zu Berlin, denen Sie Ihre Fragen persönlich stellen können. Auch wenn wir nicht alles sofort beantworten können, werden wir uns immer bemühen, Ihnen mit unserer Expertise so gut es irgendwie geht weiterzuhelfen.

Tag und Nacht können Sie sich auf unseren Webseiten informieren und, wenn sich Fragen ergeben, auf das Fragezeichen im runden Kreis klicken und uns Ihre Fragen schriftlich stellen. Dafür müssen Sie nicht angemeldete Nutzerin oder Nutzer unserer Bibliothek sein. Eine funktionierende E-Mail-Adresse ist alles, was Sie brauchen.

Hinter diesem Fragezeichen steckt ein großes Team unserer Mitarbeiter*innen, die Ihnen zu allen Themen der Literaturrecherche und Informationsbeschaffung mit Rat und, wenn möglich, auch Tat zur Seite stehen. Mehr noch: Hier finden Sie auch den Zugang zu einer individuellen Fachberatung. Leider können wir aus bekannten Gründen derzeit keine persönlichen Beratungsgespräche in der Bibliothek anbieten. Trotzdem sind unsere Fachreferent*innen für Sie da und unterstützen Sie bei der Recherche: ob es um komplexe Fachfragen, fachspezifische Literatursuche, Skills des wissenschaftlichen Arbeitens oder den Prozess des Forschens und Publizierens geht – für all das haben wir Expert*innen. Das schließt ebenso alle Themengebiete mit ein, die in den Bereich unserer zahlreichen Sonderabteilungen fallen. Auch hier erwartet Sie fachkundige und kompetente Unterstützung.

Zögern Sie nicht unser Know-how und unsere Informationsangebote zu nutzen. Wir sind für Sie da. Gerade in diesen besonderen Zeiten. Bleiben Sie gesund und Fragen Sie bitte!

Thomas Schmieder-Jappe

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.