SBB-News: Ab sofort auch via Telegram / From now on also via Telegram

Ab sofort können Sie auch via Telegram benutzungsrelevante Informationen (z.B. geänderte Öffnungszeiten, Informationen zur Online-Anmeldung, neue Ausleihmodalitäten) bequem als Push-Nachricht auf Ihrem mobilen Endgerät erhalten. Den Informationskanal der Staatsbibliothek erreichen Sie unter https://t.me/sbb_news. Wenn Sie diesen Kanal abonnieren, speichern wir keinerlei persönliche Daten. Dieser neue Kanal ist daher eine datensparsame Alternative zu unserem WhatsApp-Newsletter, den wir natürlich auch weiterhin anbieten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Messenger und Newsletter.

Wir sind gerade dabei, unser Informationsangebot weiter auszubauen. Deswegen freuen wir uns, Ihnen bald auch einen E-Mail-Newsletter als neuen Informationskanal anbieten zu können.

Unsere Auskunft beantwortet gerne Ihre Fragen.


From now on, you can also receive relevant information (e.g., changed opening hours, information on online registration, new borrowing modalities) conveniently as a push message on your mobile device via Telegram. You can access the State Library’s information channel at https://t.me/sbb_news. When you subscribe to this channel, we do not store any personal information. This new channel is therefore a data-saving alternative to our WhatsApp newsletter, which we will of course continue to offer. For more information, please visit Messenger and Newsletter.

We are currently in the process of further expanding our information offering. We are looking forward to offer you soon an e-mail newsletter as a new information channel.

Our service team would be pleased to answer your questions.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.