Lesung mit Generaldirektor, Dr. Achim Bonte, anlässlich der 32. Berliner Märchentage


Termindetails


Auch in diesem Jahr  ist eine Grundschulklasse anlässlich der 32. Berliner Märchentage in der Staatsbibliothek zu Gast.

Der Generaldirektor, Dr. Achim Bonte, liest Märchen zum Thema Lust und Leid und beantwortet den Schülerinnen und Schülern ihre Fragen zur größten Bibliothek im deutschsprachigen Raum. Zum Thema passende Märchenbücher aus dem Bestand der Staatsbibliothek zeigt die Leiterin der Kinder- und Jugendbuchabteilung, Carola Pohlmann.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Generaldirektor Herr Dr. Bonte liest das Märchen "Der Fischer und seine Frau" vor 25 Grundschüler:innen der Münchenhausen-Grundschule am 5.11.21, Foto: Carola Seifert

Generaldirektor Herr Dr. Bonte liest das Märchen „Der Fischer und seine Frau“ vor 25 Grundschüler:innen der Münchhausen-Grundschule am 5.11.21, Foto: Carola Seifert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Seite von Märchenland e.V.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.