E-Book-Pakete zur Ukraine im Testzugang

Proquest

Bis zum 30.6.2022 erhalten die Nutzerinnen und Nutzer der Staatsbibliothek Zugang zu 219 E-Books mit Bezug zur Ukraine aus dem Angebot der Verlagsgruppe von ProQuest. Die überwiegend englischsprachigen Titel sind zwischen 1964 und 2022 erschienen, davon 120 in den letzten acht Jahren. Inhaltlich spiegeln sie die Geschichte des ukrainischen Staates von den Anfängen bis heute, zum Teil mit Fokus auf besondere Ereignisse, wie z.B. den Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der Ukraine, das Unglück im Kernkraftwerk Tschernobyl (Chernobyl), die Ereignisse rund um den Maidan, den Ukraine-Krieg 2014 und seine Folgen und die aktuellen Entwicklungen. Weiterhin gehören auch Werke über Literatur und Kunst der Ukraine zum Portfolio.

Zugang im StaBiKat

Zum ProQuest E-Book-Paket

De-Gruyter

Bis zum 30.6.2022 erhalten die Nutzerinnen und Nutzer der Staatsbibliothek Zugang zu über 100-E-Books mit Bezug zur Ukraine aus dem Angebot der De Gruyter-Verlagsgruppe. Die überwiegend englischsprachigen Titel sind zwischen 1950 und 2022 erschienen, davon knapp 70 seit 2014. Inhaltliche Schwerpunkte liegen auf der Geschichte der Sowjetunion und des Kalten Krieges. Vor allem die neueren Titel behandeln umfassend die Entwicklung der ukrainischen Gesellschaft einschließlich ihrer Sprache, Literatur und Kunst oder erklären aktuelle Aspekte der russischen Politik.

Zugang im StaBiKat

Zum De Gruyter E-Book-Paket

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.