Beiträge

E-Book-Pakete zur Ukraine im Testzugang

Proquest Bis zum 30.6.2022 erhalten die Nutzerinnen und Nutzer der Staatsbibliothek Zugang zu 219 E-Books mit Bezug zur Ukraine aus dem Angebot der Verlagsgruppe von ProQuest. Die überwiegend englischsprachigen Titel sind zwischen 1964 und 2022 erschienen, davon 120 in den letzten acht Jahren. Inhaltlich spiegeln sie die Geschichte des ukrainischen Staates von den Anfängen bis […]

Erweiterte Stipendienangebote für ukrainische Wissenschaftler*innen und Bibliothekar*innen

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat ihr Stipendienprogramm um 20 zusätzliche Plätze für geflüchtete ukrainische (und verfolgte russische/belarussische) Wissenschaftler*innen und Bibliothekar*innen erweitert. Das beantragte Projekt soll in einem sinnvollen Zusammenhang zu der Sammlung, den Beständen oder Forschungsschwerpunkten der jeweiligen Einrichtung der SPK stehen. Die Antragsfristen sind für ukrainische Forschende bis auf weiteres ausgesetzt. Bewerbungen werden in […]

Werkstattgespräch: „Die Kunst ist von nun an international“

Zur Rezeption der deutschen Moderne in der ukrainischen Avantgarde Referentin: Vera Faber Die von Ilja Ehrenburg und El Lissitzky in der russischen Emigrationszeitschrift Vešč – Objet – Gegenstand ausgerufene Internationalisierung der Kunst wurde nicht nur im Kontext deutsch-russischer Wechselbeziehungen realisiert, vielmehr manifestierte sie sich auch in der ukrainischen Kunst. Charkiw, die damalige Hauptstadt der Ukraine, […]