Wo hat die Geographie der Medizin etwas zu bieten? Informieren Sie sich am 1./2. Oktober 2010 in der Staatsbibliothek!

Die Staatsbibliothek zu Berlin freut sich, ihre Leserinnen und Leser auf die Jahrestagung des Freundeskreises der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung — Stiftung für Geographie e.V. hinzuweisen. In diesem Jahr steht sie unter dem Motto: "Medizinische Versorgungsstrukturen, Krankheit und Gesundheit —Wo hat die Geographie der Medizin etwas zu bieten?".
Die Tagung findet am Freitag, dem 1. und Samstag, dem 2. Oktober 2010 im Simon-Bolivar-Saal der Staatsbibliothek, Haus Potsdamer Straße 33, statt.

Neben der Kartenabteilung der Staatsbibliothek beteiligt sich das Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit, Abt. Medizinische Geographie und Public Health, der Universität Bonn an dieser Veranstaltung. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Vorankündigung auf den Webseiten der Prof. Dr. Frithjof Voss Stiftung bzw. dem Veranstaltungsflyer.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.