Workshop Bildrecherche am 11.02.2012 um 11 Uhr

Zur Anmeldung Wir suchen die Stecknadel im Bilderberg! Milliarden von Abbildungen zu Kunst, Kultur und Geschichte sind über allgemeine Suchmaschinen recherchierbar, einige von durchaus guter Qualität. Für die wissenschaftliche Arbeit sind dennoch nur die wenigsten davon zu gebrauchen. Aber auch die Zahl wissenschaftlich relevanter Bilddatenbanken ist mittlerweile nahezu unüberschaubar angewachsen. In dem 3-stündigen Workshop werden wir gemeinsam ausgewählte Angebote testen, beschreiben und bewerten.
Für Kaffee ist gesorgt.
Graphik zur Bildrecherche

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.