„Alles, was Archäologen brauchen:…“ Veranstaltung am 31.1.2012, 15.00-17.00 Uhr im Haus Potsdamer Straße

… Bibliographische Datenbanken, Volltexte, Bilddatenbanken des Deutschen Archäologischen Instituts
Veranstaltung am 31.1.2012, 15.00-17.00 Uhr, Schulungsraum Haus Potsdamer Straße (Treffpunkt: Eingangshalle/Bonhoeffer-Büste) 
 Um Anmeldung wird gebeten.
 
Das Deutsche Archäologische Institut (DAI), eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts, ist die größte und wichtigste deutsche Forschungseinrichtung zum gesamten Feld der Archäologie. Das Institut, dessen Zentrale in Berlin-Dahlem gelegen ist und das zahlreiche Kommissionen und Abteilungen im In- und Ausland unterhält, führt archäologische Ausgrabungen und Forschungen durch und pflegt Kontakte zur internationalen Wissenschaft. An allen Standorten des DAI stehen Wissenschaftlern auch archäologische Fachbibliotheken offen, deren Profil besonders auch die in der jeweiligen Abteilung gepflegten Forschungsschwerpunkte widerspiegelt und oft auch schwierig zu findende Publikationen umfaßt. Außerdem verwahrt und erschließt das DAI in seinen Archiven wichtige Gelehrtennachlässe und  Ausgrabungsdokumentationen. 
Die Bestände der DAI-Bibliotheken werden im gemeinsamen Katalogportal ZENON nachgewiesen. Aber ZENON ist nicht nur ein klassischer Bibliothekskatalog – über das Portal kann auch in der Archäologischen Bibliographie recherchiert werden, der zentralen Nachweisdatenbank für Aufsatzliteratur der Archäologie, Vor- und Frühgeschichte und aus
angrenzenden Fächern. Alle Einträge sind mit einem tief gegliederten Fachthesaurus inhaltlich erschlossen, in dem über eine Baumstruktur navigiert werden kann (Browsing).
Neben seinen Bibliotheks- und Bibliographieangeboten digitalisiert das DAI auch archäologische Quellenwerke und bietet sie über den iDAI.BookBrowser frei im Netz an. Es stellt seine Bildarchive mit oft einmaligen Zeugnissen von Ausgrabungen und Fundstücken im Internet auf der Plattform iDAI.Images zur Verfügung. Bilder, Digitalisate und Objekte werden auf der Plattform ARACHNE mit den Literaturnachweisen von ZENON inhaltlich verknüpft.
Lernen Sie die Produktpalette des DAI zur archäologischen Fachinformation aus erster Hand kennen! Dann sehen Sie, wie in Zukunft integriertes, internetbasiertes Arbeiten in der Archäologie aussehen kann. In unsere Veranstaltung führen die verantwortlichen Mitarbeiter des DAI Sie in die Handhabung dieser leistungsstarken Instrumente ein und beantworten alle Ihre Fragen.

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.