Beiträge für Forschung und Kultur

Ausstellung SchriftSprache 2.-17.10.

Ausstellung indonesischer Handschriften aus den Sammlungen der Staatsbibliothek zu Berlin
SchriftSprache – Aksara dan Bahasa

In Kooperation mit dem Indonesischen Nationalmuseum, Jakarta und mit freundlicher Unterstützung der Botschaft der Republik Indonesien in Berlin sowie der Senatskanzlei Berlin

Schriftsprache

Druck

2. – 17. Oktober 2015

Mo – Sa 10 – 19 Uhr, sonn- und feiertags geschlossen

Eintritt frei

Staatsbibliothek zu Berlin
Dietrich-Bonhoeffer-Saal
Haus Potsdamer Straße 33
10785 Berlin

Kuratorenführung durch die Ausstellung jeweils Mittwoch um 17 Uhr. Eintritt frei.


Begleitveranstaltungen im Simón-Bolívar-Saal, Haus Potsdamer Straße 33

Freitag, 2. Oktober 2015
15 – 19 Uhr
Seminar
Schriftlichkeit & Sprache in indonesischen Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin

Montag, 5. Oktober 2015
15 – 19 Uhr
Seminar
Literarische Schatzkammer Indonesien und Indonesische Superhelden

Samstag, 10. Oktober 2015
10 – 14 Uhr
Lesung
Lesung aus indonesischen Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin

In den Pausen traditioneller indonesischer Tanz

Der Simón-Bolívar-Saal ist nicht barrierefrei zugänglich.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.

Anmeldung zu den Veranstaltungen bitte unter: orientabt@sbb.spk-berlin.de

Interdisciplinary Conference on Digital Cultural Heritage 28.-30.10.

DCH 2015
Interdisciplinary Conference on Digital Cultural Heritage

Berlin, October 28-30, 2015

Preserving, Knowledge Generation, and Enabling Permanent Access to Cultural Heritage
Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Potsdamer Straße 33
10785 Berlin

Conference Chair

Horst Kremers, Berlin, Germany

Organized by

CODATA-Germany the German National Committee for CODATA,

Committee on Data for Science and Technology of the International Council for Science (ICSU)

In cooperation with

Deutsche Gesellschaft für Kartographie
Staatsbibliothek zu Berlin
TOPOI Excellence Cluster
The Role of Culture in Early Expansions of Humans

Registration, program, contact

Ausstellung: „Displaced Persons“ 3.9. – 15.12.

Kabinettausstellung  im Jüdischen Museum
SAMMLUNG DER STAATSBIBLIOTHEK „DISPLACED PERSONS“

Im fremden Land. Publikationen aus den Lagern der Displaced Persons.

3. September – 15. Dezember 2015

Im Jahr 2009 begann die Staatsbibliothek zu Berlin, systematisch eine Sammlung mit solcher Literatur aufzubauen, die in den Jahren 1945 bis 1950 in den Lagern für jüdische „Displaced Persons“ in der amerikanischen und in der britischen Besatzungszone Deutschlands entstand. Eine Auswahl dieser seltenen, äußerst wertvollen historischen Zeugnisse wird vom 3. September an im Jüdischen Museum Berlin in einer kleinen Sonderausstellung zu sehen sein.

Pressemitteilung der Staatsbibliothek zu Berlin