Aktueller Hinweis

Current notice in English

Gemäß der Eindämmungsverordnung des Berliner Senats ist eine Öffnung der Lesesäle der Staatsbibliothek im Haus Potsdamer Straße für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres ausgeschlossen, im §15 ist für Wissenschaftliche Bibliotheken folgendes festgelegt:

„Wissenschaftliche Bibliotheken dürfen für den Leihbetrieb und, soweit für die Nutzung von Präsenzbeständen erforderlich, unter Beschränkung und Steuerung der Zugangszahlen in begründeten Ausnahmefällen für die Nutzung vor Ort in den Lesesälen geöffnet werden.“

Ob und wie wir unter diesen Voraussetzungen Ausnahmen machen können, prüfen wir derzeit.
Parallel dazu ermitteln wir, welche Präsenzbestände in dieser besonderen Situation, für eine Außer-Haus-Ausleihe in Frage kommen.

Auch für unsere besonderen Sammlungen sehen wir aktuell keine Möglichkeit der Präsenznutzung – der überwiegende Teil befindet sich im Umzugsmodus: Bestände und Personal sind in Bewegung und richten sich neu im Haus Unter den Linden, das voraussichtlich im September wiedereröffnet wird, ein.

Wir werden Sie umgehend informieren, sollte sich an der Gesetzeslage etwas ändern und uns andere Optionen bieten.
Daher bitten wir Sie um Geduld, selbstverständlich können Sie uns wie gewohnt per Mail oder Formular Anfragen zusenden.


Current notice

According to the Ordinance Amending the SARS-CoV-2 Containment Measures Ordinance
of the Berlin Senate
it is excluded until further notice that the Staatsbibliothek reopens its reading rooms at the site Potsdamer Straße for the public. The regulations for academic and research libraries in §15 stipulate that

“Academic libraries may be opened for lending and, if necessary for the use of reference collections, in justified exceptional cases for on-site use in the reading rooms, subject to restrictions and control of the number of persons on-site.”

Whether and how these conditions will allow exceptions, is currently being examined.

At the same time we are in the process of checking which open-shelf holdings in this special situation may be eligible for being borrowed and taken home by users.

At the present moment we also do not see any possibility for the use of our special collections in the reading rooms – the major part is being relocated: holdings and staff are on the move to our site Unter den Linden, which is expected to reopen in September.

We will immediately inform you, if the legal situation changes and alternative solutions become possible.

Therefore we kindly ask you for your patience, as usual you can send your enquiries via E-mail or via the information form.

2 Kommentare
  1. Avatar
    René Schlott sagte:

    Zitat aus der Eindämmungsverordnung

    “Öffentliche Bibliotheken dürfen für den Leihbetrieb sowie unter Beschränkung und Steuerung der Zugangszahlen zur Nutzung als Lern- und Arbeitsort geöffnet werden.”

    Antworten
    • Belinda Jopp
      Belinda Jopp sagte:

      Sehr geehrter Herr Schlott, da es sich bei der Staatsbibliothek um eine Wissenschaftliche Bibliothek handelt, gelten hier nicht die Bestimmungen des $5, sondern 15, die wir ja auch im Blog zitieren.

      Antworten

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.