Fernleihbestellungen sind vom 15.03. – 25.03.2019 nicht möglich

Haben Sie schon von „K10plus“ gehört? Über 180 Millionen Nachweise zu Büchern aus Bibliotheken aus zehn Bundesländern plus den Bibliotheken der Stiftung Preußischer Kulturbesitz werden in einer gemeinsamen Datenbank zusammengeführt. Dies bedingt leider kurzfristige Serviceeinschränkungen im Bereich der Fernleihe.

Daher können wir vom 15.03.-25.03.2019 keine neuen Fernleihaufträge annehmen.

Wenn Sie unser elektronisches Fernleihformular für Ihre Fernleihbestellungen nutzen, geben Sie bitte geplante Bestellungen bis zum 14.03. auf, damit wir diese noch rechtzeitig auf den Weg bringen können. Das Fernleihformular wird dann ab dem 25.03. wieder zur Verfügung stehen.
Nutzen Sie ein GBV-Fernleihkonto, können Sie Ihre Online-Fernleihbestellungen noch bis zum 21.03.2019 aufgeben.
Verlängerungswünsche und sonstige Anfragen zu bereits per Fernleihe bestellten bzw. aktuell ausgeliehenen Medien werden auch während der Fernleihschließzeit bearbeitet.

Die Kolleginnen und Kollegen an den Informationsstellen unterstützen Sie selbstverständlich gern beim Auffinden alternativer Standorte gesuchter Medien in anderen Berliner Bibliotheken.

Für entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.