Beiträge

Buchpatenschaft für den Monat Mai 2021

Der Habsburger Maximilian I. lebte in einer Umbruchszeit. Während sein Vater, Friedrich III. als eher zögerlich in der Geschichtsschreibung dargestellt wird, verstand sich Maximilian I. als Ritter, der das Risiko nicht scheute weder auf dem Turnierplatz noch in der Politik. Maximilian I., Römischer Kaiser: Contra falsas Francorum litteras Defensio honoris Romanorum regis, deutsch (Antwort zur […]

Buchpatenschaft für den Monat April 2021

Der Frühling kommt und der „tierische Krach“ nimmt zur Freude aller zu. Nur mit den Kenntnissen, welche Vögel zwitschern, tirilieren oder singen, mag es bisweilen hapern. Zum Glück gibt es wunderbare Bücher, die Abhilfe schaffen können. Bree, Charles Robert: A history of the birds of Europe, not observed in the British Isles  M.D. London : […]

Buchpatenschaft für den Monat November 2020

Die momentanen Zeiten sind für Reisefreudige kein Vergnügen, doch es gibt glücklicherweise eine Menge Möglichkeiten, die Gedanken in die Ferne schweifen zu lassen. Ganz weit weg im November – bis nach China. 口鐸日抄 8卷 . Kouduo richao. (späte Ming) ca. 1640 “Tagebuch mündlicher Ermahnungen” von Giulio Aleni (1582-1649) Aufzeichnungen über religiöse und intellektuelle Konversationen zwischen […]

Buchpatenschaft für den Monat Oktober 2020

Schach oder Musik? Der Franzose mit schottischen Wurzeln, Philidor, würde sagen: „Beides“. Das Textbuch zu Le soldat magician ist unsere Buchpatenschaft im Oktober. [Philidor] Danican, François-André (1726 – 1795): Le soldat magician: opéra-comique en un acte : représenté pour la premiere fois sur le Théâtre de l’opéra-comique de la foire S. Laurent, le 14.  Août […]

Buchpatenschaft für den Monat September 2020

Im September kehren auch die letzten Kinder zurück in die Schule. Was liegt also näher als ein lehrreiches Kinderbuch für die Buchpatenschaft im September vorzustellen, das heute wohl dem Schulfach “Sachkunde” zuzuordnen wäre. Hölder, Luise: Unterhaltende Fabeln und Erzählungen aus der Naturgeschichte der Fische, Käfer, Insekten, des Gewächs- und Mineralreichs: für kleinere Kinder die sich […]

Abbildung aus: Plenarium, deutsch. Augsburg: Johann Bämler, 30.IX.[14]76. Staatsbibliothek zu Berlin – PK. Lizenz: CC-BY-NC-SA

Buchpatenschaft für den Monat August 2020

Inkunabeln oder Wiegendrucke nennt man die ersten Drucke mit beweglichen Lettern, die in der Nachfolge von Johannes Gutenberg bis zum Jahr 1500 entstanden. Also, ein Buch aus den „Kindertagen“ des Buchdrucks soll hier für den Monat August vorgestellt werden.   Plenarium, deutsch. Augsburg: Johann Bämler, 30.IX.[14]76. Das „Plenarium“ ist ursprünglich lediglich eine nach dem Kreislauf […]