Beiträge aus der Musikabteilung

Buchpatenschaft für den Monat September 2021

Im September stellen wir die von Georg Philipp Telemann (1681 – 1767) zusammengestellte Oper Judith vor – will heißen: Da haben noch andere Komponisten mitgewirkt. Früher hatte man ein anderes Verhältnis dazu… Judith, Gemahlin Kaiser Ludewig des Frommen. Opern-Pasticcio. Partiturabschrift ca. 1732-1740. 123 Blatt, Pappeinband mit Marmorpapier bezogen, aus der Sammlung Georg Poelchaus (1773-1836). Bibliothekssignatur: […]

RILM Music Encyclopedias (RME) : The World’s Writing on a World of Music

Die gemeinnützige Organisation RILM (Répertoire International de Littérature Musicale) bietet digitale Sammlungen und Arbeitsmittel zur Recherche rund um das Thema Musik an. Bisher stand den Benutzer:innen der SBB nur die Datenbank RILM Music Abstracts of Music Literature zur Verfügung. Sie verzeichnet internationale musikwissenschaftliche Arbeiten, die in gedruckten und digitalen Medien publiziert sind. Aufgrund vielfacher Anfragen hat […]

Neue Metadaten für alte Quellen: die Berliner Telemann-Handschriften im Kontext von Schreiber- und Wasserzeichenforschung

Ein Beitrag aus dem Bibliotheksmagazin von Julia Neumann Heute vor genau 340 Jahren, am 14. März 1681, wurde der große Barockkomponist Georg Philipp Telemann geboren, der im Laufe seines langen Lebens – er wurde 86 Jahre alt – weit über 3.000 Werke aus nahezu allen Gattungen der Vokal- und Instrumentalmusik komponierte. Nicht alle Werke sind […]