Werkstattgespräch zu “Imaginationen des Islam” am 18.5.

Werkstattgespräch
Imaginationen des Islam – Bilder des Propheten Mohammed im westeuropäischen Buchdruck bis ins 19. Jahrhundert
Dr. Alberto Saviello (Freie Universität Berlin)

Mittwoch, 18. Mai
18.15 Uhr
Schulungsraum im Lesesaal, Haus Potsdamer Straße
Treffpunkt in der Eingangshalle am I-Punkt
Anmeldung


Bildliche Darstellungen des Propheten Mohammed gab es in den westeuropäischen Printmedien schon Jahrhunderte vor den umstrittenen Mohammed-Karikaturen des Jahres 2005. Der Vortrag folgt den Traditionslinien und Wandlungen der Bilder vom islamischen Propheten im westeuropäischen Buchdruck von den Inkunabeln des 15. bis ins 19. Jahrhundert. Dabei zeigt sich nicht nur, dass Mohammed in der Vorstellung der EuropäerInnen immer schon eine besonders faszinierende und schillernde Figur war, sondern zudem, dass das historische Verständnis vom Propheten weitaus differenzierter war als vieles, was sich in den heutigen Medien findet.

 

Weitere Termine der Wissenswerkstatt

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.