Restaurierungsprojekt: Rachelgedichte auf Jiddisch

Die Staatsbibliothek zu Berlin hat durch das große Engagement des Vereins der Freunde ein Restaurierungsprojekt starten können, das zum Ziel hat, die fragilen Bücher aus der Sammlung der Displaced Persons vor dem Verfall zu retten. Die Bücher aus den Jahren 1945 bis 1957, die in das Projekt aufgenommen wurden, sind aufgrund der schlechten Papier- und […]

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur der Staatsbibliothek zu Berlin

Postkartenset zur Displaced Persons-Literatur

Fünf Postkarten – fünf Motive, die die Vielfalt dieser Sammlung der ersten jüdischen Publikationen nach dem Zweiten Weltkrieg widerspiegeln. Mit dem Kauf der Postkarten helfen Sie, diese Bücher und Zeitungen zu erhalten, denn der Reinerlös kommt direkt der Restaurierung zugute. Gleichzeitig “erzählen” Sie die Geschichte dieser besonderen Drucke weiter, wenn Sie diese Postkarten versenden.   […]

Tausende orientalische Handschriften

Hinter den Kulissen: das Projekt „Orient-Digital“ (Ein Beitrag von Colinda Lindermann und Michaela Hoffmann-Ruf) Seit Februar dieses Jahres ist die Datenbank der Orientalischen Handschriften der SBB eingefroren: sie ist weiterhin zur Recherche nutzbar, doch es werden keine Daten mehr ergänzt oder aktualisiert. Was ist los? Kein Grund zur Sorge. Hinter den Kulissen wird fleißig weitergearbeitet, […]