Auch 2023: Researchers from all over the world welcome!

Auch im Jahr 2023 können wir im Rahmen des Stipendienprogramms der Stiftung Preußischer Kulturbesitz wieder Stipendien für die Durchführung von Forschungsarbeiten in der Staatsbibliothek zu Berlin vergeben. Die Bewerbungsfrist dafür endet – wie alljährlich – am 30. September.

Für das laufende Jahr wurden 8 Forschende aus Großbritannien, den USA, Belgien, Israel und Polen für Stipendien über insgesamt 12 Monate ausgewählt. Neben Bänden aus dem Hauptbestand sind Rara-Bestände, Nachlässe, Handschriften sowie Material aus der Ostasien-, Musik- und Kartenabteilung gefragt. Themen werden in einzelnen Gastbeiträgen in unserem Blog vorgestellt.

Für Stipendien im Jahr 2023 freuen wir uns über Bewerbungen bis zum 30. September 2022!

In der aktuellen Bewerbungsrunde gibt es eine Neuerung:
Sie können die Bewerbung per Post senden an

Staatsbibliothek zu Berlin
– Die Generaldirektion –
Unter den Linden 8
D-10117 Berlin

oder wahlweise elektronisch übermitteln in einem einzigen PDF-Dokument als E-Mail-Anhang an

stipendien@sbb.spk-berlin.de.

Alle Informationen und den Antragsvordruck finden Sie auf den Stipendienseiten unserer Homepage, die komplett auch auf Englisch zur Verfügung stehen.

 

0 Kommentare

Ihr Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.